Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Weniger Arbeitslose im November

Arbeitslos und auf der Straße? Immer weniger Menschen müssen sich solcherlei Zukunftsangst machen, die Zahl der Arbeitslosen ist derzeit auf einem Tiefstand. Foto: Manuel Alvarez | Pixabay
Arbeitslos und auf der Straße? Immer weniger Menschen müssen sich solcherlei Zukunftsangst machen, die Zahl der Arbeitslosen ist derzeit auf einem Tiefstand. Foto: Manuel Alvarez | Pixabay

Region. Gute Nachrichten vom heimischen Arbeitsmarkt. Kurz vor dem Winter gibt es weniger Arbeitslose im Agenturbezirk Korbach. 5.658 Jobsuchende waren im November in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder registriert.

mehr »


Geehrt: Metaller feiern ihre »45er«

Ohne Schweißer, Schlosser & Co läuft beispielsweise am Bau gar nichts. Nicht ohne Grund feier die Metaller im Landkreis vier ihrer „45er“. Foto: Jon Kline | Pixabay

Schwalm-Eder. Vier Metallbau-meister aus dem Schwalm-Eder-Kreis feierten ihr Meisterjubiläum. Vor 45 Jahren hatten die Männer ihre Meisterprüfung in der Meisterschule Oberursel abgelegt.

mehr »


Feuerwehrführung auf Studienfahrt

Feuerwehrführungskräfte aus dem gesamten Schwalm-Eder-Kreis mit der Kreisbrandinspektorin Tanja Dittmar. Foto: nh

Schwalm-Eder. Alle zwei Jahre gehen die Stadt- und Gemeinde-brandinspek-toren des Schwalm-Eder-Kreises zusammen mit dem Brandschutz-aufsichtsdienst auf gemeinsame Studienfahrt.

mehr »


Boni für die sauberen Schulen im Landkreis

Erster Kreisbeigeordneter Jürgen Kaufmann (vo.li.) überreicht Marco Pelz von der Radko-Stöckl-Schule in Melsungen eine Urkunde. Foto: nh

Schwalm-Eder. Vizelandrat Kaufmann zeichnete kreisei-gene Schulen aus, die durch ihre tatkräftige Unter-stützung helfen, ein gutes, sauberes und ordentliches Lernumfeld in ihren Häusern zu schaffen.

mehr »


Waldbegang durch Hohen Keller

Hieronymus Pauli, Karl-Gerhard Nassauer, Markus Schönmüller, Dr. Bettina Hoffmann, Frank Diefenbach, Kristin Gampfer und Hermann Häusling (v.li.). Foto: Marcel Breidenstein

Jesberg. Das Großpro-jekt Region Kellerwald geht zu Ende. Die Bündnis-grünen Dr. Bettina Hoffmann (MdB) und Frank Diefenbach (MdL) machten sich vor Ort persönlich ein Bild.

mehr »


Wärmewende – Lohnt sich moderne Heizung?

Wann lohnt sich die Modernisierung der Heizung? Innungsobermeister Arno Hucke gibt Tipps zur Wärmewende. Foto: Gert Altmann | Pixabay

Region. Wärmewen-de: Jetzt die Heizung moderni-sieren oder lieber warten? – Obermeister Arno Hucke von der Innung für Sanitär-Heizungs- und Klimatechnik Schwalm-Eder gibt Antworten.

mehr »


Schweigen brechen am Tag gegen Gewalt

Michaela Laudenbach, Vorsitzende des Frauennetzwerks, Landrat Winfried Becker und die Frauenbeauftrage Gerlinde Eckhardt (v.li.) machen auf das Anliegen des Frauennetzwerkes aufmerksam. Foto: nh

Schwalm-Eder. Das Frauen-netzwerk ruft auf zum #schweigenbrechen. Es initiiert seit Jahren gemeinsam mit dem Frauenhaus und dem Frauenbüro vielfältige Aktionen rund um den 25. November.

mehr »


Kassen-Hit Mildessa: 500 to Kohl pro Tag

Unter der Arbeitskreis-Leitung von Rosie Hetzler-Roggatz besuchte SCHULEWIRTSCHAFT das Familienunternehmen Hengstenberg. Foto: nh

Fritzlar. Im Jahr 1932 brachte Hengsten-berg das weltweit erste pasteurisierte Sauerkraut auf den Markt. Das Sauerkraut in der Dose oder im Beutel ist noch immer ein Kassenschlager.

mehr »


Gold am Bande für treue Dienste

Landrat Winfried Becker im Kreis der Geehrten mit den jeweiligen Bürgermeistern beziehungsweise Stadträten sowie Gemeinde- und Stadtbrandinspektoren. Foto: C. Rinnert | nh

Schwalm-Eder. Zwölf Feuer-wehrleute wurden von Landrat Winfried Becker für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr mit dem Goldenen Brandschutz-ehrenzeichen am Bande ausgezeichnet.

mehr »


Umwelttag macht fit für die Zukunft

Aktion am Umwelttag: Bau von Insekten Hotels an der Radko-Stöckl-Schule, Melsungen. Foto: nh

Schwalm-Eder. Das Dezernat Energie & Klimaschutz, der Kreisschülerrat und Fridays for Future hatten zum ersten kreisweiten Umwelttag eingeladen.

mehr »


Anfassen erwünscht, Bauberufe erleben

Anfassen und Mitmachen erlaubt und gewünscht. Schüler aus der Steinwaldschule, Neukirchen, der Carl-Bantzer-Schule und der Schule am Ostergrund in Schwalmstadt erkunden Bauberufe. Foto: Kreishandwerkerschaft Schwalm-Eder

Region. Wie weckt man das Interesse junger Menschen am Handwerk im Bau-gewerbe? — Am besten, indem man sie die Berufe praktisch erleben lässt.

mehr »


Gelbe Tonne ersetzt den Plastiksack

Im Landkreis werden die Gelben Säcke abgeschafft. Ausgenommen sind drei Altstadtbereiche. Foto: Hanne Hasu | Pixabay

Schwalm-Eder. Ab 1. Januar 2020 ersetzt die Gelbe Tonnen den Gelben Sack im Landkreis. Ausgenommen sind die Altstadtbereiche von Fritzlar, Melsungen und Schwalmstadt.

mehr »


Maler feiern ihre neuen Gesellen

Die Maler- & Lackierer-Innungen im Schwalm-Eder-Kreis feierten ihre neuen Gesellen (v.li.): Obermeister Spohr (Innung Ziegenhain), Gesellenprüfungsausschussvorsitzender Heinz Soose, Lukas Hahn, Rico Keudel, Nils Liebetrau, Benjamin Brämer, Daniel Roßbach, Ramon Gebhardt, Mark Eberhardt, Fatlum Troci, Obermeister Sven Hoppe (Innung Schwalm-Eder) und Günter Ickler, Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss. Foto: Wolfgang Scholz

Schwalm-Eder. Die beiden Maler- & Lackierer Innungen Schwalm- Eder (Altkreise Melsungen und Fritzlar- Homberg) und Ziegenhain (Altkreis Ziegenhain) feierten ihre neuen Maler gesellen auf der Gesellenfrei sprechungsfeier.

mehr »


CDU-Spitze begrüßt Planungsdaten zum KFA

Schwalm-Eder. „Die Umstellung des Systems des Kommunalen Finanzausgleichs zeigt Wirkung. Die Kommunen im Kreis bekommen mehr Geld, als es ihnen nach dem alten Modell zugestanden hätte. Insgesamt fließen über 6,9 Millionen Euro mehr an die Kommunen als bisher“, so der Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Bernd Siebert. „Durch diese Neuordnung des KFA profitieren die Bürger in unseren […]

mehr »


Becker ruft auf: Sammeln für Kriegsgräberfürsorge

Schwalm-Eder. Landrat Winfried Becker unterstützt den Aufruf des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. und bittet die Bevölkerung, die auf Frieden und Versöhnung ausgerichteten Aufgaben dieser in­ternational tätigen Organisation mit Geldspenden zu fördern. Der Volksbund arbeitet auch mit Schulen und Jugendgruppen zusammen, er unterstützt aktiv das fried­liche Miteinander der Völker. Der Verband erbringt die notwendigen Finanzmittel […]

mehr »


Schwalm-Eder-Kreis bereitet sich auf neue Flüchtlinge vor

Schwalm-Eder. Nach Mitteilung von Landrat Becker rechnet der Schwalm-Eder-Kreis in den nächsten Tagen mit der Zuweisung von bis zu 1.000 Flüchtlingen unter den Bedingungen des Katastrophenschutzes in den Kreis.  Nachdem täglich zirka 10.000 Flüchtlinge in die Bundesrepublik Deutschland einreisen und das Land Hessen vor der Aufgabe steht, täglich bis zu 1.000 Flüchtlinge aufzunehmen sind die […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB