Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Elterninitiative Alheim für G9

Alheim. Am Mittwoch, 5. März, trafen sich Vertreter der Elterninitiative Alheim, um das weitere Vorgehen abzusprechen. Die Elterninitiative hatte sich im Herbst 2013 spontan gegründet, als die Eltern kommender Gymnasialschüler feststellten, dass sie für die weitere schulische Laufbahn ihrer Kinder alle lieber die neunjährige Gymnasialzeit hätten. Selbst bei den Nachbargymnsasien in Eschwege und Homberg, denen die Wahlfreiheit bis vor einigen Monaten verwehrt war, haben sich Eltern, Schüler, Lehrer und Schulleitungen sehr schnell darauf geeinigt zu G9 zurückzukehren. In Homberg hatte die Schulleitung sogar die Eltern ihrer künftigen Schüler (der abgebenden Grundschulen) mit in den Entscheidungsprozess eingebunden. Dieses erwarten die Alheimer Eltern auch von künftigen Gesprächen mit der Schulleitung der Jakob-Grimm-Schule in Rotenburg. mehr »


SMA als Top Arbeitgeber Ingenieure 2014 zertifiziert

Niestetal. Das Top Employers Institute hat die SMA Solar Technology AG (SMA) als Top Arbeitgeber Ingenieure 2014 zertifiziert. Das unabhängige Zertifizierungsunternehmen identifiziert weltweit Organisationen, die sich durch hervorragende Arbeitsbedingungen auszeichnen und so zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter beitragen. Nur Unternehmen, die die objektiven Bewertungsstandards auf hohem Niveau erfüllen, können sich für die Zertifizierung […]

mehr »


Wohnhaus-Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld

Grebenhagen. Unbekannte Täter verübten am Donnerstag, 6. März, zwischen 13.30 und 17.30 Uhr, einen Einbruch in ein Wohnhaus in der Salzberger Straße in Grebenhagen. Sie stahlen einen kleinen Bargeldbetrag, Armbanduhren und Schmuck. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 100 Euro. Die Täter hatten eine Tür aufgebrochen, um in das Haus eindringen […]

mehr »


Licht-Test: Jedes dritte Auto mit Mängeln unterwegs

uwe-schulz140307

Schwalm-Eder. Die Mängelstatistik des Licht-Tests 2013 in Hessen belegt: Jeder dritte Pkw hat eine defekte Beleuchtungsanlage, darauf wies die Kraftfahrzeug-Innung Ziegenhain  hin. 33 Prozent der in den hessischen Kfz-Meisterbetrieben überprüften Fahrzeuge wiesen Fehler an der Beleuchtung auf. Bei 19 Prozent der Fahrzeuge war mindestens ein Scheinwerfer defekt und jedes neunte Frontlicht war zu hoch eingestellt. […]

mehr »


Aufruf der ASF Hessen-Nord zum Frauentag

Kassel. „Vor über 100 Jahren wurde der erste Internationale Frauentag in Europa begangen – und damals wie heute kämpfen Frauen an diesem Tag für ihre Rechte und für die Gleichberechtigung. Es ist höchste Zeit, dass die Gleichstellung von Frauen und Männern auch Realität wird! Europa war in der Vergangenheit ein wichtiger Motor für die Gleichstellung: […]

mehr »


Werkzeuge im Wert von 3.000 Euro gestohlen

Wabern. Unbekannte Täter verübten zwischen Samstag, 1.März, 16 Uhr, und Donnerstag, 6. März, 18.50 Uhr, einen Einbruch in einen Lagerraum auf einem Anwesen in der Lange Straße in Zennern. Sie stahlen zwei Kettensägen der Marke Stihl, einen sogenannten Zapfenbohrer Marke Makita und eine Teleskopheckenschere Marke Husquarna im Gesamtwert von rund 3.000 Euro. Die Täter hatten […]

mehr »


DGB: Gleiche Chancen für Frauen und Männer

Schwalm-Eder. Anlässlich des morgigen Internationalen Frauentages fordert der Vorsitzende des DGB-Kreisverbandes Schwalm-Eder, Andreas Fritsch, effektive Maßnahmen für eine eigenständige Existenzsicherung von Frauen. „Gleiche Chancen für Männer und Frauen sind lange nicht erreicht, auch wenn der Anteil der Frauen an den Erwerbstätigen langsam steigt. Nach wie vor erhalten Frauen im Durchschnitt 22 Prozent geringere Löhne als […]

mehr »


Partnerschaftsverein traf sich zur JHV

partnerschaftsverein-schwalmstadt140307

Schwalmstadt-Treysa. Die Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Schwalmstadt für das vergangene Geschäftsjahr 2013 fand am 27. Februar im Treysaer Haus für Gemeinschaftspflege statt. Gekommen waren trotz beginnender Karnevalhochsaison 28 Mitglieder. Die Vorsitzende des Vereins, Susanne Reutter, begrüßte die anwesenden Mitglieder. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung wurde in einer Gedenkminute den Verstorbenen, Helmut Schulz aus […]

mehr »


IG Metall: Benachteiligung von Frauen ist Hemmschuh für den Arbeitsmarkt

Kassel. Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März hat die IG Metall Nordhessen Wirtschaft und Politik dazu aufgerufen, mehr für die Gleichstellung von Frauen in der Arbeitswelt zu unternehmen. Frauen seien noch immer strukturell benachteiligt, wenn es um Chancengleichheit, Entgeltgerechtigkeit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht. Das forciert nach Auffassung der IG Metall […]

mehr »


Kinder wissen immer mehr und können immer weniger

[ 13. März 2014; 20:00; 20:00; ] Vortrag am Donnerstag, 13. März, 20 Uhr, Kulturhalle Ziegenhain

Schwalmstadt-Ziegenhain. Am Donnerstag, 13. März, findet in der Kulturhalle in Ziegenhain um 20 Uhr ein Vortrag von Dr. Charmaine Liebertz zum Thema „Unsere Kinder wissen immer mehr und können immer weniger“ statt. Dr. Charmaine Liebertz ist Erziehungswissenschaftlerin und Buchautorin aus Köln. Sie referiert zum Thema: Wann ist […]

mehr »


Energiesparende Technologien werden gefördert

Schwalm-Eder. Landrat Neupärtl: „Bessere Energieeffizienz ist ein Erfolgsfaktor – nicht nur für das Ge­lingen der Energiewende, sondern auch für Unternehmen“. Hierauf zielt das Förderprogramm „Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ab. Den Schwerpunkt des Förderangebotes bilden Investitionen, bei denen alte Anlagen, wie elektrische Motoren und Antriebe, Pumpen, Ventilatoren […]

mehr »


Ziele ja, aber immer auf dem Teppich bleiben

michael-roth140307

Vier Fragen an MT-Trainer Michael Roth
Nach der EM-bedingten Wettkampfpause dauerte es eine gewisse Zeit, bis die MT wieder in Tritt kam. Woran hat es gelegen?
Michael Roth: Ja, das ist richtig. Wir haben das erste Spiel im neuen Jahr gegen Lemgo zwar knapp gewonnen, uns dabei aber ziemlich schwer getan. Danach in Hamburg mussten wir sogar […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB