Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Männer in Treysa beraubt – Tatverdächtigte ermittelt

Schwalmstadt-Treysa. Am Freitagabend, 7. März, wurden innerhalb weniger Minuten zwei Personen in Treysa beraubt. In der Ascheröder Straße wurden einem 22-jährigen Mann gegen 22.15 Uhr seine Jacke uns sein Handy geraubt. Nur etwa 15 Minuten später, gegen 22.30 Uhr, wurde in der Wasenberger Straße ein 48 Jahre alter Mann attackiert, dabei zu Boden geworfen und getreten. Ihm wurde ebenfalls sein Handy und zudem sein Rucksack geraubt. Der Geschädigte verfolgte die beiden flüchtenden Täter und konnte ihnen so zumindest seinen Rucksack wieder abnehmen. Die Täter konnten die Flucht allerdings fortsetzen. Der 48-Jährige war durch die Attacke verletzt worden. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. mehr »


Sozialdemokratische Kommunalakademie absolviert

Klaus Tovar (Leiter der Parteischule im Willy-Brandt-Haus), Markus Claus, Oliver Oehling, Tess Ayalp, Karina Fissmann, Martin Bachmann, Jens Womelsdorf und Dr. Alexander Götz (Geschäftsführer der Bundes-SGK). Foto: nh

Nordhessen. Sechs junge nordhessische Nachwuchspolitiker absolvierten erfolgreich die Sozialdemokratische Kommunalakademie des Willy-Brandt-Hauses. Das Nachwuchsförderungsprogramm des SPD-Parteivorstandes und der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Bundes SGK) gibt jährlich jungen Talenten aus ganz Deutschland die Möglichkeit, sich für Führungsaufgaben in der Kommunalpolitik zu qualifizieren. An insgesamt vier Wochenenden im hessischen Steinbach/Taunus lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand von […]

mehr »


Seniorenbeirat lädt zur Fahrt nach Gedern ein

[ 18. März 2014; 12:00; ] Homberg. Der Seniorenbeirat der Kreisstadt Homberg führt in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Homberg am Dienstag, 18. März, eine Halbtagesfahrt nach Gedern (Vogelsberg) durch. Nachdem alle Reisegäste aus den Homberger Stadtteilen abgeholt worden sind, startet der
Bus um 12 Uhr am Homberger Omnibusbahnhof nach Gedern. Dort findet eine Besichtigung der Seidensiederei statt. Im Anschluss daran besteht Gelegenheit […]

mehr »


Neuer Rekord bei Hochschulabsolventen

Hessen. Im Prüfungsjahr 2013 führten an den 34 hessischen Hochschulen 32 800 Prüfungen zum erfolgreichen Abschluss von Studium oder Promotion. Nach Angaben des Hessischen Statistischen Landesamtes stieg die Zahl der Hochschulabsolventen gegenüber dem Vorjahr um 900 oder 2,8 Prozent. Die Zahl der erfolgreich abgelegten Hochschulprüfungen erreichte damit zum siebten Mal in Folge einen neuen Höchststand. […]

mehr »


Birgit Schwalm lädt zur Demenz-Sprechstunde ein

[ 20. März 2014; 17:30 bis 19:00. ] Melsungen. Das Thema Demenz belastet Betroffene wie auch ihre Angehörigen. Viele Menschen, die einen Demenzkranken betreuen, stoßen schnell auf ihre Grenzen. In der Demenz-Sprechstunde an jedem dritten Donnerstag im Monat von 17.30 bis 19 Uhr im Dienstleistungszentrum erhält man Hilfe von Birgit Schwalm, einer Trainerin im Bereich Altersdemenz, Erinnerungspflege und Validation. Mit Birgit Schwalm steht […]

mehr »


Erweiterte Öffnungszeiten in der Zulassungsstelle

Homberg. Landrat Frank-Martin Neupärtl teilt mit, dass die Zulassungsstelle im Behördenzentrum in Homberg ihre Öffnungszeiten erweitert. Ab sofort steht die Zulassungsstelle ihren Kunden zusätzlich Montagnachmittag und Mittwochnachmittag zur Verfügung.  Es werden alle Dienstleistungen rund um das Zulassungswesen angeboten. Der Schilderladen im Behördenzentrum hat die Öffnungszeiten zum Verkauf von Kfz-Kennzeichen ebenfalls angepasst. Die Zulassungsstelle ist selbstverständlich […]

mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer am 20. März

[ 20. März 2014; 13:00; 13:00; ] Homberg. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg sowie das RKW Hessen laden für Donnerstag, 20. März, ab 13 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein. Der jeweils am dritten Donnerstag im Monat stattfindende Sprechtag, so Landrat Frank-Martin Neupärtl- richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Sie können […]

mehr »


1.000 Euro Sachschaden nach Einbruch in Lagerschuppen

Gilserberg. Unbekannte Täter verübten in der Nacht zu Montag, 10. März, einen Einbruch in einen Lagerschuppen eines Kf.-Betriebs in der Grohbergstraße in Gilserberg. Um in den Schuppen eindringen zu können, hatten sie eine Tür und ein Rolltor aufgebrochen. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. Gestohlen wurde aus dem Schuppen offenbar nichts. […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB