Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Autoräder im Wert von 18.000 Euro gestohlen

Fritzlar. Zwischen Donnerstag, 15. Mai, 20 Uhr, und Freitag, 16. Mai, 7.20 Uhr, drangen unbekannte Täter auf das Gelände eines Autohauses in der Gießener Str. ein und entwendeten dort zehn komplette Sätze Autoräder von abgestellten Neufahrzeugen. Die Täter gelangten von einem Nachbargrundstück an den Maschendrahtzaun des Autohauses, bogen diesen hoch und gelangten anschließend auf den Abstellplatz der Neufahrzeuge. Hier hoben sie die Fahrzeuge mit einem Wagenheber an und schraubten von fünf Ford Kuga und von fünf Ford Focus jeweils die kompletten Alufelgen mit Reifen ab und entwendeten diese. Vermutlich wurden die 40 Räder, nachdem sie unter dem Zaun durchgeschoben wurden, in einen Transporter geladen. Der Wert der Räder beträgt 18.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen