Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

EHF hat drei Startplätze im Europapokal bestätigt

Melsungen. Die European Handball Federation (EHF) hat gegenüber der Handball-Bundesliga (HBL) inzwischen bestätigt, dass drei deutsche Vereine im kommenden „EHF European Cup“ starten dürfen. Das wiederum bestätigte die HBL auf Nachfrage. Allerdings wurden von der EHF noch keine Vereinsnamen benannt, da zunächst das offizielle Meldeprocedere abgeschlossen sein muss. Das hatte sich aufgrund der Entscheidung um den Ligaverbleib des HSV Handball verzögert. Dass die Hamburger weiter in der 1. Liga  spielen werden, stand erst gestern am späten Nachmittag fest.

Die offizielle Bestätigung, dass die MT Melsungen im EHF Cup-Wettbewerb 2014/2015 mitspielen darf, wird dem Vernehmen nach zum Wochenende kommen. „Wir sind erwartungsvoll und gehen davon aus, dass wir als einer der drei deutschen Teilnehmer benannt werden. Einen weiteren Kommentar dazu können wir aber erst abgeben, wenn es  soweit ist“, sagt MT-Vorstand Axel Geerken. Neben der MT sind die Füchse Berlin und der HSV Handball die weiteren Kandidaten. (Bernd Kaiser)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com