Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Trickdiebstahl: Geldbörse entwendet

Fritzlar.  Eine Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten erbeutete eine unbekannte Frau bei einem Trickdiebstahl auf dem Parkplatz des Domstadtcenters am 2. Juli zwischen 12.30 und 12.45 Uhr. Eine 64-jährige Frau aus Bochum befand sich mit ihrem Mann auf dem Parkplatz in der Straße „Am Hospital“, als sie von einer südländisch aussehenden Frau angesprochen wurde. Die Frau hielt ihr einen Zettel hin und bat um eine Spende sowie eine Unterschrift. Die 54-Jährige spende daraufhin einige Euro. Daraufhin wurde sie von der Frau mehrfach umarmt, wobei diese offensichtlich die Geldbörse aus der Handtasche entwendete. Der 64-Jährigen fiel der Diebstahl der Geldbörse erst wenig später auf, als sie in einem Geschäft bezahlen wollte.

Die südländisch aussehende Frau wird folgendermaßen beschrieben: zirka 160 bis 170 Zentimeter groß, 30 bis 35 Jahre alt und dunkel gekleidet. Der Wert der Beute beträgt 500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, Telefon (05622) 99660. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com