Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Melsungen attraktiver machen: SPD-Mitglieder trafen sich

Die Mitglieder des Stadtverbandes bei der konstruktiven Erörterung der Sachthemen im Schwarzenberger evangelischen Gemeindehaus. Foto: nhMelsungen-Schwarzenberg. Kürzlich traf sich der SPD-Stadtverband bereits zum dritten Mal unter dem Motto „ZukunftswerkstaDt Melsungen – träume dir Deine Stadt“. Der Vorstand des Stadtverbandes um Ulrike Hund lädt dazu regelmäßig alle interessierten Mitglieder der gesamten Stadtpartei ein. Bei diesem dritten Treffen im Schwarzenberger Gemeindehaus ging es vor allem darum, wie man die schöne Fachwerkstadt Melsungen für alle Altersgruppen noch attraktiver machen könne. Auch wie sich Melsungen künftig als Einkaufsstadt darstellt und die damit zusammen hängende Frage nach ausreichendem und großzügigem Parkraum wurden thematisiert.

Da alle diskutierten Themen auch immer in Zusammenhang mit den aktiven und lebenswerten sieben Stadtteilen zu sehen sind, bot es sich in Schwarzenberg an, sich mal ein Bild von dem Stand der Bauarbeiten am DGH zu machen. Die Besichtigung unter Leitung von Ortsvorsteher Timo Riedemann rundete somit dieses Treffen ordentlich ab.

Die Mitglieder des Stadtverbandes um Ulrike Hund (3. v. r.) und Timo Riedemann (6. v. l.) beim Besichtigen des Schwarzenberger DGH. Foto: nhSONY DSCSchon jetzt möchte der Vorstand alle Interessierten Mitglieder des SPD-Stadtverbandes Melsungen zum nächsten Treffen am Samstag, 7. März, um 9.30 Uhr in den Rathaus-Sitzungssaal nach Melsungen einladen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com