Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

hr-Treff lädt ein zu Fernsehshows, Konzerten und Partys

hr mit rund 60 Veranstaltungen auf dem Hessentag in Hofgeismar
 
hr mit rund 60 Veranstaltungen auf dem Hessentag in Hofgeismar. Foto: hr/Norbert KlöppelHofgeismar. Zehn Tage lang lädt der Hessische Rundfunk (hr) während des 55. Hessentags zu rund 60 Veranstaltungen nach Hofgeismar ein. Damit ist der hr einmal mehr der größte Einzelveranstalter auf dem jährlichen Landesfest der Hessen. Im Mittelpunkt steht dabei der „hr-Treff“, das Hessentags-Festzelt des Hessischen Rundfunks direkt am Busbahnhof: Vom 29. Mai bis zum 7. Juni können Hessentags-Besucher hier von mittags bis spät in die Nacht Fernsehshows, Konzerte und Partys erleben – und das bei stets freiem Eintritt.

Gleich am ersten Hessentagsabend können sich Musikfreunde auf ein besonderes Highlight freuen: Max Mutzke und Laith Al-Deen bringen gemeinsam mit der hr-Bigband am Freitagabend, 29. Mai, von 20 Uhr an den „hr-Treff“ zum Kochen.

Ein weiterer Höhepunkt ist das große Finale der hr-Aktion „Dolles Dorf 2015“. Am ersten Hessentags-Sonntag, 31. Mai, kämpfen vier hessische Dörfer um den Sieg. Die Preise werden überreicht von Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier und hr-Intendant Helmut Reitze. Das hr-fernsehen überträgt von 18 Uhr an live aus dem „hr-Treff“, es moderiert Jens Kölker.

Von Montag bis Donnerstag können Schlagerfans ihren Idolen ganz nahe kommen: An den Nachmittagen und den Abenden stehen Stars wie die zweifache Echo-Gewinnerin Oonagh, Mary Roos, Marc Marshall, Beatrice Egli, Ella Endlich, Karat, Nicole, Claudia Jung, Ross Anthony, Alexander Klaws, Maxi Arland, Graham Bonney, Maybebop, Yared Dibaba, Bluma und Maria Levin auf der Show-Bühne des „hr-Treffs“, am Dienstag- und Donnerstagabend werden zudem zwei Schlagerpartys für das hr-fernsehen aufgezeichnet. Es moderieren Isabel Varell und Dieter Voss.

Freunde der Volksmusik sollten sich den 5. und 6. Juni vormerken: An beiden Tagen begrüßen Ruth Moschner und Jörg „Hubsi“ Trenkwalder nachmittags und abends im „hr-Treff“ Künstler wie Patrick Lindner, Marianne & Michael, Geri der Klostertaler, Antonia aus Tirol, die Seer, die Wildecker Herzbuben, Carina und natürlich die Trenkwalder, am Samstagabend zeichnet das hr-fernsehen die Auftritte unter dem Titel „Hier spielt die Volksmusik“ auf.

Moderator Thomas Ranft unterhält die Gäste im „hr-Treff“ und wird live aus dem Zelt werktäglich die Sendung „Alle Wetter!“ präsentieren. Live-Schalten für „Hallo Hessen“ und die „Hessenschau“ werden ebenfalls aus dem „hr-Treff“ gesendet, am Eröffnungstag kommt das Landesmagazin mit Moderator Andreas Hieke komplett live aus Hofgeismar.

Natürlich kommen auch die Fußball-Fans voll auf ihre Kosten: Am Samstag, 30. Mai, lädt der hr zum stimmungsvollen Public Viewing des DFB-Pokalfinales auf der großen Leinwand in den „hr-Treff“, und am Samstag, 6. Juni, ist – bei deutscher Beteiligung – auch das Finale der Champions League zu sehen.

Bei zahlreichen „Backstage“-Führungen können Interessierte außerdem einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Arbeit des hr-Teams inklusive Technik, Maske und Garderobe kennenlernen.

Der Abend im „hr-Treff“ klingt aus mit den beliebten hr-Partys, die täglich gegen 22.30 Uhr starten und bei denen DJs wie Roland Boros, Mirko Förster, Carsten Gohlke und Tobi Kämmerer für Stimmung bis weit nach Mitternacht sorgen.

Damit das alles reibungslos klappt, rückt der hr mit großem Team und einem 45 Meter langen und 25 Meter breiten Zelt an. 65 Tonnen Equipment werden nach Hofgeismar transportiert – darunter über zehn Fernsehkameras inklusive einer schwenkbaren Krankamera – und über 20 Kilometer Kabel werden verlegt. Insgesamt produziert der hr auf dem Hessentag rund 13 Stunden Programm für Fernsehen und Hörfunk.

Der hr präsentiert außerdem an vielen anderen Spielorten wie der Hessentags-Arena oder dem Festzelt mit seinen Radioprogrammen hr3, hr4 und YOU FM Stars aus Rock und Pop, Schlager und Comedy – darunter etwa Herbert Grönemeyer, Andrea Berg, Revolverheld, Badesalz oder die YOU FM NIGHT mit Max Herre, Clueso, Kwabs und Joris. Außerdem veranstaltet das junge Radio seine YOU FM Party mit einem DJ-Line-Up, welches beste Musik verspricht. Dabei sind Beginner Soundsystem (DJ Mad und Denyo) sowie Luke4000.

Zum Abschluss des Hessenfests überträgt das hr-fernsehen am Sonntag, 7. Juni, von 13.30 Uhr an den großen Hessentags-Festzug live.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen und Sendungen im hr-Treff ist frei, Karten für die übrigen Konzerte gibt es beim hr-Ticketcenter (Telefon 069 / 155 2000) und unter der Hessentags-Hotline 115 (keine Vorwahl nötig).

Das gesamte Programmangebot des hr auf dem 55. Hessentag gibt es unter www.hessentag.hr-online.de. Dort findet man auch jede Menge News, Backstage-Eindrücke und Schnappschüsse von hr-Stars. (red)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com