Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Neben dem Job Erzieher werden

Erster berufsbegleitender Ausbildungsgang an der Hephata-Akademie

23 Erzieherinnen und Erzieher haben ihre Ausbildung an der Hephata-Akademie für soziale Berufe in Schwalmstadt-Treysa erfolgreich abgeschlossen. Foto: nhSchwalmstadt-Treysa. 23 Erzieherinnen und Erzieher haben ihre Ausbildung an der Hephata-Akademie für soziale Berufe in Schwalmstadt-Treysa erfolgreich abgeschlossen. Sie sind die Ersten, die diese Ausbildung berufsbegleitend absolvierten. Die berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher und zur staatlich anerkannten Erzieherin rief die Hephata-Akademie für soziale Berufe 2012 in Kooperation mit den Beruflichen Schulen Schwalmstadt ins Leben. Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre, in der die angehenden Erzieher und Erzieherinnen zweimal in der Woche die Schulbank drücken. Nebenbei arbeiten sie in Kindertagesstätten, Einrichtungen der Jugend- oder Behindertenhilfe. mehr »


Versuchter Wohnhauseinbruch in Röllshausen

Schrecksbach-Röllshausen. 400 Euro Sachschaden entstanden zwischen Sonntag, 26. April 2015, 18 Uhr, und Donnerstag, 30. April 2015, 17.05 Uhr, bei dem Versuch in ein Wohnhaus in der Ziegenhainer Straße einzubrechen. Die Täter versuchten erfolglos  eine Kellertür sowie ein Badfenster aufzubrechen. Die Täter gelangten nicht in das Haus. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt,  unter […]

mehr »


Räder und Teile von Quad gestohlen

Schwalmstadt-Frankenhain. Quad-Teile im Wert von mehreren tausend Euro entwendeten unbekannte Täter in der Straße „Zum Katzengrund“ zwischen Freitag, 1. Mai 2015, 13.30 Uhr, und Samstag, 2. Mai 2015, 9.20 Uhr. Von einem unter einem Carport abgestellten Quad entwendeten die Täter vier Sommerräder. Anschließend brachen sie den angrenzenden Schuppen auf und entwendeten vier Stollenreifen, Verkleidungsteile, Auspuff, […]

mehr »


Siebert läuft im Alleingang 800 Meter in 2:21,06 Minuten

Karolin Siebert, die überlegene Läuferin in der U20. Foto: nh

Felsberg. Mit acht von zehn Meisterschaften, fünf für die männliche Jugend A sowie drei für die weibliche Jugend, sahnten die Athleten der MT 1861 Melsungen 80 Prozent der Titel im Jugendbereich der U20 ab. Dennoch zeigte sich Trainer Alwin J. Wagner unzufrieden. Aber Erwartungen und Erfolge sind auch immer von Bewertungsmaßstäben abhängig und dafür ist […]

mehr »


Lieder aus dem Auenland

Shiregreen und Band: Sascha Schmitt, Lukas Bergmann, Klaus Adamaschek und Paul Adamaschek (v.l.). Foto: Stengel Fotografie Bad Hersfeld

[ 17. Mai 2015; 12:15; 12:15; 12:15; ] Shiregreen auf dem Braacher Jubiläumsmarkt

Rotenburg-Braach. Beim großen Jahrmarkt der Generationen anlässlich des 1250-jährigen Bestehens des Rotenburger Ortsteiles Braach am Sonntag, 17. Mai 2015, wird auch Shiregreen auftreten. Der bekannte Sänger und Liedermacher wird gemeinsam mit weiteren Musikern seiner Band englisch- und deutschsprachige „Lieder aus dem Auenland“ vorstellen. Seit über zehn Jahren wohnt Klaus Adamaschek, Kopf […]

mehr »


Werke rund um die Nacht

Das „Herrmann-Gehrke-Elsas-Schmidt-Mayrhofer-Quintett“ ist am Samstag, 9. Mai, ab 18.30 Uhr zu Gast in der Hephata-Kirche in Schwalmstadt-Treysa. Foto: nh

[ 9. Mai 2015; 18:30; 18:30; ] Konzert am 9. Mai in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt-Treysa. Das „Herrmann-Gehrke-Elsas-Schmidt-Mayrhofer-Quintett“ ist am Samstag, 9. Mai, ab 18.30 Uhr zu Gast in der Hephata-Kirche in Schwalmstadt-Treysa. Auf dem Programm stehen Werke rund um die Nacht für Streichquartett und -quintett. Wie ein Rückblick auf stimmungsvolle Nachtszenen der Romantik klingt das „Lyrische Andante“ des großen deutschen Orgelkomponisten Max Reger. […]

mehr »


Einbruch in Kindergarten „Am Schlossberg“

Spangenberg. 500 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei einem Einbruch in den  Kindergarten „Am Schlossberg“ zwischen Freitag, 1. Mai 2015, 16.30 Uhr, und Sonntag, 3. Mai 2015, 14.50 Uhr. Die Täter brachen ein Fenster an der  Rückseite auf und gelangten hierdurch in die Räume. Sie durchsuchten alle Schränke und Schubladen in den verschiedenen Zimmern. Sie  […]

mehr »


Kfz-Teile im Wert von 580 Euro gestohlen

Morschen-Altmorschen. Zwischen Mittwoch, 29. April 2015, 19 Uhr, und Donnerstag, 30. April 2015, 9 Uhr, brachen unbekannte Täter zwei Pkw auf dem Gelände einer Werkstatt in der Nürnberger Straße auf und entwendeten Kfz-Teile. Bei einem alten schwarzen Audi 6 wurde die Heckscheibe eingeschlagen und die Täter entwendeten aus dem Kofferraum zwei Xenon Scheinwerfer. Bei einem […]

mehr »


Grüne: „Unsere Geduld ist zu Ende“

Foto: nh

Bauleitplanung für landwirtschaftliche Betriebe in Metze
Niedenstein-Metze. Mit einem von der Stadt Niedenstein beauftragten Gutachten des TÜV Hessen aus dem Jahre 2010 wurde nachgewiesen, dass in über 80 Prozent der bewohnten Gebiete des Stadtteils Metze eine Geruchsbelästigung von mehr als 20 Prozent der Jahresstunden auftritt. Im historischen Dorfgebiet wurden teilweise Belästigungen von über 50 bis 65 […]

mehr »


Frühjahrsputz in Michelsberg

Frühjahrsputz in Michelsberg. Foto: nh

Michelsberg. Nicht um einen Wettbewerb zu gewinnen sondern um den eigenen Wohnort wieder einmal etwas aufzupeppen, darum hatte kürzlich der SPD Ortsverein Michelsberg zu einer Frühjahrputz-Aktion unter dem Motto „Unser Dorf soll sauberer und schöner werden“ aufgerufen. Der Slogan war Programm. Da es die Stadt Schwalmstadt aus zum Teil verständlichen Gründen leider nicht schafft, an […]

mehr »


Telefontraining für den Praktikumsplatz

Lerngruppe M7c, Sozialpädagogin Margit Chalup, Sozialpädagogin Isabel Linse und Klassenlehrer Johannes Heinzeroth. Foto: nh

Felsberg. „Es war toll, wirklich am Telefon einen Bewerbungsanruf zu üben, besonders, weil wir auch jedes Mal gemeinsam überlegt haben, was wir noch besser machen können“, sagte Jason-Louis Balakin (12 Jahre) nach dem „Telefontraining“ der Jugendwerkstatt Felsberg, welches mit den beiden Sozialpädagoginnen Margit Chalup und Isabel Linse durchgeführt wurde. Dieses Training bildet einen Baustein des […]

mehr »


Sommer-Samstag-Konzert mit dem Musikzug Malsfeld

 Musikzug des TSV 06 Malsfeld. Foto: nh

[ 9. Mai 2015; 10:30 bis 12:00. 10:30 bis 12:00. ] Melsungen. Der Musikzug des TSV 06 Malsfeld möchte bei seinem Konzert am Samstag, 9. Mai, von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz die Besucher und Zuhörer auch in diesem Jahr wieder mit flotten und bekannten Tönen unterhalten. Die zirka 30 Musiker haben ein gemischtes Programm aufgestellt, in dem sich von Unterhaltungsmusik über Filmmelodien bis […]

mehr »


Rudolph: Schäfer vermischt zwei verschiedene Paar Schuhe

Schwalm-Eder. Werden Hessens Landkreise, Städte und Gemeinden fair und auskömmlich vom Land finanziert? Nein, sagt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL und wirft Finanzminister Schäfer (CDU) vor, zwei verschieden Paar Schuhe zu vermischen. „Was hat die Finanzausstattung durch das Land mit der Behauptung des Ministers zu tun, den hessischen Kommunen gehe es durch die […]

mehr »


hr-Treff lädt ein zu Fernsehshows, Konzerten und Partys

hr mit rund 60 Veranstaltungen auf dem Hessentag in Hofgeismar. Foto: hr/Norbert Klöppel

hr mit rund 60 Veranstaltungen auf dem Hessentag in Hofgeismar
 
Hofgeismar. Zehn Tage lang lädt der Hessische Rundfunk (hr) während des 55. Hessentags zu rund 60 Veranstaltungen nach Hofgeismar ein. Damit ist der hr einmal mehr der größte Einzelveranstalter auf dem jährlichen Landesfest der Hessen. Im Mittelpunkt steht dabei der „hr-Treff“, das Hessentags-Festzelt des Hessischen Rundfunks […]

mehr »


Kriegsende 1945: Neues Buch von Thomas Schattner

Die beiden 16-jährigen Georg Nuhn und Friedrich Oswald Sander waren die letzten Opfer des nationalsozialistischen Regimes in Wabern, sie starben 3. bzw. 14. April 1945. Foto: Thomas Schattner

[ 8. Mai 2015; 17:00; ] Homberg. Am 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs wird der Autor sein neues Buch am 8. Mai im Rahmen einer Gemeinschaftsveranstaltung von der Erich-Kästner-Schule und der AG „Schule ohne Rassismus“ der Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule auf dem Freigelände der EKS ab 17 Uhr erstmals der Öffentlichkeit vorstellen.

Auf rund 320 Seiten beleuchtet der Autor das Kriegsende im regionalen […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB