Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tag der Bundeswehr: Verkehrskonzept gut angeommen

A 49 zwischen Borken und Neuental. Foto: Polizei Homberg/obsFritzlar. Knapp 60.000 Besucher kamen gestern zum Tag der Bundeswehr am Bundeswehrstandort in Fritzlar. Speziell für diesen Tag war zuvor ein Verkehrskonzept erstellt worden, bei welchem auch die Autobahn A 49 beparkt wurde. Ab 6 Uhr wurde die Autobahn gesperrt und als Parkfläche für die Besucher genutzt. Die Besucher wurden anschließen mit Shuttle-Bussen zu der Veranstaltung gefahren. Die Kapazitäten der Autobahn als Parkfläche wurden jedoch nur zum Teil gebraucht, da viele Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad angereist waren.

In der Innenstadt von Fritzlar und dem weiteren Umfeld kam es nur zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. „Das vorgeplante und hinreichend publik gemachte Verkehrskonzept wurden von den Besuchern sehr gut angenommen“, so Polizeieinsatzleiter Kriminaldirektor Hubertus Hannappel. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung kam es nur zu einer größeren veranstaltungskritischen Farbschmiererei im Bereich der A 49, Abfahrt Fritzlar.

Fahrzeuge im Bereich der Anschlussstelle Borken. Foto: Polizei Homberg/obsDie Pressesprecherin der Division Schnelle Kräfte, Kapitänleutnant Katharina Ryske, sprach von einer rundum gelungenen Veranstaltung. Dies belegen auch die von der Bundewehr gezählten knapp 60.000 Besucher. Großen Zuspruch fand auch das Twitter-Angebot der Polizei, welches aktuell von der Veranstaltung Nachrichten und Bilder „tweetete“. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen