Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SPD kam bei Sommerfest mit Bürgern ins Gespräch

Ortsvorsteher Frank Heinemann, Unterbezirk-Geschäftsführer Mario Jung und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jan Rauschenberg (v.l.). Foto: nhMelsungen-Günsterode. Als vollen Erfolg kann der SPD-Ortsverein Melsungen-Günsterode sein neuerliches Bürgergespräch verbuchen. Diesmal fand es in Form eines kleinen Sommerfestes auf dem Günsteröder Dorfplatz statt. Der frühen Anfangszeit von 11 Uhr war es geschuldet, dass auch das Wetter entsprechend mitspielte. In der Mittagszeit fanden sich dann über 50 Besucher ein, welche den Bratwurst-Vorrat des Veranstalters schon nach gut zwei Stunden aufgebraucht hatten. Im Mittelpunkt dieses Bürgergesprächs stand diesmal die im März 2016 anstehende Kommunalwahl. Die Bürger hatten so die Möglichkeit, die Günsteröder SPD über ihre Anliegen zu informieren.

Die SPD konnte im Gegenzug mitteilen, dass am 18. September der Listenparteitag für die Ortsbeirat-Liste stattfinden werde, welche seitens der Sozialdemokraten auch wieder für Bewerber ohne SPD-Mitgliedschaft offen ist.

Sommerfest des SPD-Ortsvereins Günsterode. Foto: nhEin weiteres Highlight war die Vorstellung des neuen Schwalm-Eder Unterbezirk-Geschäftsführers Mario Jung, der prompt der Einladung des Ortsvereins folgte und extra aus seiner Heimat Fritzlar anreiste, um sich dem Ortsverein vorzustellen. Er legte am Abend sogar beim Aufräumen Hand an und zeigte sich begeistert von der aktiven Vereinsarbeit des Melsunger Stadtteils.

Neben ihm konnte der 1. Vorsitzende Jan Rauschenberg auch die stellvertretende Vorsitzende der Kreis-SPD Schwalm-Eder Heike Wüst und Ortsvorsteher Frank Heinemann ganz besonders herzlich unter den Gästen begrüßen.

Der SPD-Ortsverein bedankt sich bei allen Besuchern sehr herzlich und wird die Reihe der Bürgergespräche fortsetzen. Der 1. Vorsitzende dankt allen Vorstandsmitgliedern für die Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com