Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Informationsveranstaltung für Generation 50plus

Umweltbildungszentrum Licherode sucht Senior-Umwelttrainer

Senior-Umwelttrainerin Irmgard Winkelnkemper bei der Arbeit mit Kindern. Foto: nhAlheim-Licherode. Am Mittwoch, 22.Juli 2015, findet von  17 bis etwa 19 Uhr eine Informationsveranstaltung rund um das seit Jahren bewährte und mehrfach ausgezeichnete Projekt“ Senior-Umwelttrainer“ als Lernbegleiter  von Kindern in Kitas und Grundschulen statt. Das hessische Sozialministerium hat nun gemeinsam mit dem hessischen Kultusministerium einen weiteren Projektauftrag an das Umweltbildungszentrum Licherode vergeben. Die bisher gemachten Erfahrungen in Alheim, Körle und Breitenbach, sollen nun übertragen werden auf zwei Tandems – Kitas und Grundschulen – in Bebras Kernstadt und auf Bad Hersfeld.

Hierzu lädt das UBZ interessierte Bürger  ab 50 Jahre zu einem Infoabend in den Tagungspavillon nach Licherode ein. Ziel ist es, Menschen für eine kostenfreie Ausbildung durch das kompetente Team des UBZ Licherode zu gewinnen, die nach einer theoretischen und praktischen Ausbildung das Zertifikat „Senior-Umwelttrainer“ erwerben wollen. Teil des Ausbildungskonzeptes ist die Einbindung in dieses Projekt, welches in 2016 in Bebra und Bad Hersfeld umgesetzt werden soll. Darüber hinaus sind auch Einsätze in anderen Schulen und Kindergärten im Landkreis geplant.

Interessenten melden Sich bitte im UBZ Licherode unter (05664) 9486-0 oder per mail an buero@umweltbildungszentrum.de, oder kommen am 22.Juli 2015 in den Tagungspavillon des Umweltbildungszentrums in Licherode (neben dem Friedhof). (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB