Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die kostenlose und unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Informationsveranstaltung für Generation 50plus

Umweltbildungszentrum Licherode sucht Senior-Umwelttrainer

Senior-Umwelttrainerin Irmgard Winkelnkemper bei der Arbeit mit Kindern. Foto: nhAlheim-Licherode. Am Mittwoch, 22.Juli 2015, findet von  17 bis etwa 19 Uhr eine Informationsveranstaltung rund um das seit Jahren bewährte und mehrfach ausgezeichnete Projekt“ Senior-Umwelttrainer“ als Lernbegleiter  von Kindern in Kitas und Grundschulen statt. Das hessische Sozialministerium hat nun gemeinsam mit dem hessischen Kultusministerium einen weiteren Projektauftrag an das Umweltbildungszentrum Licherode vergeben. Die bisher gemachten Erfahrungen in Alheim, Körle und Breitenbach, sollen nun übertragen werden auf zwei Tandems – Kitas und Grundschulen – in Bebras Kernstadt und auf Bad Hersfeld. mehr »


Zeltfreizeiten auf dem Naturspielgelände “Unserland“

Zeltfreizeiten auf dem Naturspielgelände “Unserland“. Foto: nh

Alheim-Licherode. In diesen Sommerferien bietet das Ökologische Schullandheim Licherode wieder zwei Ferienfreizeiten an, die komplett unter freiem Himmel stattfinden werden. Mit großen Tipi-Zelten wird sich die Licheröder Erlebnislandschaft Unserland in ein kindgerechtes Zeltlager verwandeln. Wilde Woche – das bedeutet fünf Tage, vom 10. August bis zum 14. August, in der Natur leben und spielen, auf […]

mehr »


Erzieherinnen entdecken den „Zahlenwald“

Erzieherinnen entdecken den „Zahlenwald“. Foto: nh

Ganztägiges Seminar im Licheröder Tagungspavillon
Alheim-Licherode. „Vom heutigen Tag nehme ich ganz viel mit!“ waren sich 21 Erzieherinnen einig, die sich am sich am 18. April 2015 auf den Weg in den Zahlenwald rund um Licherode gemacht hatten. Die Referentin Gabi Preiß erläuterte Geschichte und Hintergründe des Programmes, das in Deutschland in unzähligen Kitas umgesetzt […]

mehr »


Neues Leben aus dem Ei – Osterfreizeit in Licherode

Das Umweltbildungszentrum Licherode bietet jedes Jahr für Kinder von acht bis zwölf Jahren in der ersten Osterferienwoche eine Freizeit an. Foto: nh

Alheim-Licherode. Das Umweltbildungszentrum Licherode bietet jedes Jahr für Kinder von acht bis zwölf Jahren in der ersten Osterferienwoche eine Freizeit an. Natürlich werden sich die frisch geschlüpften Küken wieder zu den unangefochtenen Stars der bewegenden Tage mausern. Die Möglichkeit, „life“ dabei zu sein, wenn sich neues Leben den Weg aus der Eischale sucht, ist immer […]

mehr »


Wie finde ich das Glück?

[ 26. November 2014; 19:00; 19:00; ] Ein philosophischer Abend im Umweltbildungszentrum Licherode

Alheim-Licherode. Glücklich sein wollen alle, zum Thema Glück hat jede(r) Erfahrungen. Glück ist das Thema, zu dem Wolfgang Ellenberger und Johannes Lutz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur am Ende der Straße“ für Mittwoch, 26. November 2014, 19 Uhr, in den Pavillon des Umweltbildungszentrum Licherode einladen. Philosophische Vorkenntnisse müssen die Teilnehmer(innen) […]

mehr »


Immer schön der Sonne nach

licherode140915

Kirchner Solar Group spendet Mininachführsystem für das Umweltbildungszentrum Licherode
Alheim-Licherode. Die 23 Ferienkinder der „Sonnenwoche“ am Umweltbildungszentrum Licherode  staunten nicht schlecht: Der Ertrag eines Solarmoduls erhöht sich durch die optimale Ausrichtung erheblich. Sie konnten es direkt ablesen am neuen, von Hand drehbaren Nachführsystem, das die Heinebacher Firma Kirchner Solar Group eigens für das Erlebnisgelände „Unserland“ entwickelt […]

mehr »


Wilde Woche in Licherode

licherode140523

Alheim-Licherode. In diesen Sommerferien bietet das Ökologische Schullandheim Licherode zum zweiten Mal  eine Ferienfreizeit an, die komplett unter freiem Himmel stattfinden wird. Mit großen Tipi-Zelten wird sich die Licheröder Erlebnislandschaft UNSERLAND in ein kindgerechtes Zeltlager verwandeln. Die „Wilde Woche“ richtet sich an Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren. Wilde Woche – das bedeutet […]

mehr »


Liedernacht und Kunstausstellung in Licherode

nacht-der-lieder140222

[ 22. März 2014; 19:00; 19:00; ] Martin Hutchinson und Shiregreen im Pavillon

Alheim-Licherode. Am Samstag, 22. März, lädt das Umweltbildungszentrum Licherode zur „5. Nacht der Lieder“ in den Licheröder Pavillon, bei der sich auch diesmal zwei Songwriter aus unterschiedlichen Ländern begegnen. Mit Martin Hutchinson  aus Irland bringt einer der versiertesten Vertreter des Irish Blues Lieder  von der Grünen Insel nach Licherode. Eine […]

mehr »


Die Rückkehr des Schwaben

erwin-haegele140114

[ 31. Januar 2014; 19:30; 19:30; ] Kabarett mit Erwin Hägele am 31. Januar in Licherode

Alheim-Licherode. Mit einem kabarettistischen Solo startet die Veranstaltungsreihe „Kultur am Ende der Straße“ ins neue Jahr. Zwei Mal schon war Johannes Lutz alias Erwin Hägele mit seinem Programm „Denken von 12 bis Mittag“ im Pavillon des Umweltbildungszentrums in Licherode und beide Male war die Veranstaltung schon am Vortag […]

mehr »


Mit Feuer und Wolle warm durch den Winter

licherode131104

Winterfreizeit für Kinder im Umweltbildungszentrum Licherode
Alheim-Licherode. Das Ferienspaß und Wissenszuwachs keine Gegensätze sind, dafür stehen die Licheröder Ferienfreizeiten für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren. In der letzten Winterferienwoche von Montag,  6. Januar, bis Freitag, 10. Januar, findet diesmal eine Freizeit um den thematischen Mittelpunkt „Wärme in der Kälte“ statt. Vor allem das […]

mehr »


Herbstfreizeit im Umweltbildungszentrum Licherode

licherode130916

Alheim-Licherode. Die Natur liefert die Farben und den Werkstoff und: Künstler sein ist gar keine so große Kunst! Dies werden die Kinder erfahren, die in diesem Jahr an der Herbstferienfreizeit in Licherode teilnehmen werden. Das pädagogische Hausteam der überregional bekannten Umwelteinrichtung bietet Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren ein kunterbuntes Programm. Neben der […]

mehr »


Zwischen Unkraut und Kultur

[ 17. Juli 2013; 17:00; ] Botanische Führung im Umweltbildungszentrum Licherode

Alheim-Licherode. Am  kommenden Mittwoch, 17. Juli, findet die diesjährige Gartenführung im Außengelände des Umweltbildungszentrums statt. Wer in den vergangenen Jahren an einer der Veranstaltungen des Umweltpädagogen, Gartenverrückten und Kabarettisten Johannes Lutz teilgenommen hat, konnte sich nicht nur pflanzenkundlich bereichern sondern wurde auch noch gut unterhalten. Aus den angekündigten zwei Stunden wurden schnell […]

mehr »


Naturkunst, Marienglas und flauschige Küken

licherode130218a

Osterfreizeit für Kinder im Umweltbildungszentrum Licherode
Alheim-Licherode. Einen bunten Strauß von verschiedensten Osteraktionen bietet auch dieses Jahr das Licheröder Umweltbildungszentrum: Exkursion in den Gipsbruch mit Suche nach Gipskristallen (Marienglas), Bau von Windrädern aus Recyclingmaterial, Herstellen von Naturkunstwerken, Schnitzen, Jungpflanzenanzucht und und und. Traditionell orientiert sich das Programm für die jungen Feriengäste auch an den Wünschen der […]

mehr »


Nacht der Lieder: Julian Dawson zu Gast in Licherode

[ 2. Februar 2013; 19:00; ] Alheim-Licherode. Am Samstag, 2. Februar, lädt das Umweltbildungszentrum Licherode zur „4. Nacht der Lieder“ in den Licheröder Pavillon. Mit Julian Dawson aus Sommerset wird einer der ganz großen britischen Folkmusiker auftreten. Mit dabei außerdem der Ausnahmegitarrist Uli Kringler aus Hamburg und der Sänger und Gitarrist Shiregreen alias Klaus Adamaschek. Künstlerisch umrahmt wird der Liederabend von […]

mehr »


Umweltbildungszentrum Licherode: Ahmed Al Samarraie neuer Geschäftsführer

Alheim-Licherode. Das Umweltbildungszentrum Licherode bekommt einen neuen Geschäftsführer. Der langjährige Leiter und Mitbegründer des Projekts Klaus Adamaschek zieht sich nach über 20 Jahren aus persönlichen Gründen aus der Geschäftsführung zurück. Als Nachfolger hat der Vorstand des Trägervereins nun seinen bisherigen Ersten Vorsitzenden Ahmed Al Samarraie ernannt. Er wird die Leitung des bundesweit anerkannten Zentrums bereits […]

mehr »


Hersfelder Kinder verbringen Stadtfüchse-Woche in Licherode

Bad Hersfeld/Licherode. Das werden die Kinder der Ernst-von-Harnack-Schule aus Bad Hersfeld sicher nicht so schnell vergessen: Statt Handy und Computer standen bei der Stadtfüchse-Woche in Licherode Experimente mit Steinen, eine spielerische Walderkundung und Stockbrot am Lagerfeuer auf dem Programm. Die Ernst-von-Harnack-Schule ist eine von bisher vierzehn Schulen, die am Programm Stadtfüchse des Ökologischen Schullandheims Licherode […]

mehr »


© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB