Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Größtes Oldtimertreffen in der kleinsten Stadt Hessens

Schwarzenborn. Überall sieht man sie. Sie fahren gemütlich, ohne Hatz und Eile, durch die Landschaft. Speziell an sonnigen Tagen bevölkern wieder zahlreiche Oldtimer die Straßen. Das Chrom wurde auf Hochglanz poliert, der Veloursboden im Fond vom letzten Krümel befreit und auch das Outfit des ein oder anderen Besitzers ist etwas anders als sonst. Wenn man sich trifft, ist es Zeit zum Fachsimpeln oder einfach nur zum Bewundern der Schmuckstücke.

Viel zum Staunen gibt es am Sonntag, 9. August 2015, in Schwarzenborn/Knüll. Die Daimler-Benz-Freunde laden zum 17. Oldtimertreffen an die Kulturhalle ein.

Der Sonntagmorgen ist in der kleinsten Stadt Hessens geprägt mit rüstigen Damen und spritzigen Jungspunden – die Oldtimer treffen ab 9 Uhr an der Kulturhalle ein. Die Teilnehmer an der Ausfahrt erwartet bis 10 Uhr ein kostenloses Frühstück. Pünktlich ab 10 Uhr startet dann auch die beliebte Sternfahrt, für die kein Nenngeld erhoben wird. Rund um den Knüll schwärmen die Fahrzeuge aus. Umrahmt von einem herrlichen Panorama müssen die Fahrer unterwegs an Geschicklichkeitsspielen teilnehmen. Auch gilt es sein Wissen rund um Automobil, Motorrad, und die „gute alte Zeit“ in einem Fragebogen unter Beweis zu stellen. Deftige regionale Spezialitäten stehen ab 12 Uhr bereit. Danach geht es auf der Bühne rund. Die Band The Heads bietet knackige Oldies.

Gegen 16 Uhr beginnt die Pokalverleihung in der nicht nur die Sieger der Ausfahrt, sondern auch der schönste Youngtimer, das älteste Fahrzeug, die weiteste Anreise, das beste Damenteam, das schönste zeitgenössische Outfit prämiert werden. Ein Schlepperpokal, ein Motorradpokal sowie ein Clubpokal werden ebenfalls vergeben. Für einen der Besucher wird ab 17 Uhr der absolute Höhepunkt der Veranstaltung kommen. Die Daimler-Benz-Freunde verlosen  in diesem Jahr einen Mercedes Benz 190 E (1. Preis) TÜV frei. Verabschiedet wird sich bis zum nächsten Jahr mit dem beliebten Oldie-Geflüster. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB