Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Musik zum Wochenschluss in der Hephata-Kirche

Schwalmstadt-Treysa. Eine musikalische Brücke zwischen Renaissance und brasilianischer Musik schlagen Jean Kleeb, Nadine Balbeisi und Fernando Marin am Samstag, 8. August 2015, ab 18.30 Uhr in der Hephata-Kirche. Das Trio tritt unter dem Namen „Viola da Samba“ in der Reihe „Musik zum Wochenschluss“ auf. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Das Programm von „Viola da Samba“ reicht von Madrigalen der Renaissance bis hin zur brasilianischen Bossa Nova, mit Ausflügen in die afro-brasilianische und indianische Musik.

Jean Kleeb hat die Stücke selbst arrangiert. In ihnen kommen die klare Stimme der Sopranistin Nadine Balbeisi, die Virtuosität an der Viola da Gamba von Fernando Marin sowie das Leichtigkeit des Clavichord-Spiels von Jean Kleeb zum Tragen. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB