Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

CDU Guxhagen: Keine Flüchtlinge in Schulturnhalle

Guxhagen. „Wir als CDU Guxhagen sind der Ansicht, dass eine Nutzung der Schulturnhalle als Notaufnahmelager nicht geeignet ist, den Anforderungen der Flüchtlinge gerecht zu werden,“, so Martin Graefe, Vorsitzender der CDU-Fraktion in Guxhagen. „Die Gemeinde Guxhagen wird von uns aufgefordert, die Suche nach geeigneten Unterbringungsmöglichkeiten zu intensivieren. So könnten wir uns an der Ortsrandlage die Errichtung einer Leichtbauhalle vorstellen, ähnlich wie dies in Neukirchen zur Unterbringung von Flüchtlingen geplant ist. Wer als Asylbewerber anerkannt wird, soll dann in Wohnungen untergebracht werden, die der Gemeinde als zur Verfügung stehend gemeldet werden“, so Graefe weiter.

„Es gibt von Seiten der Eltern, aber auch von vielen anderen Bürgern berechtigte Bedenken an den Plänen des Kreises, eine Einweisung von Flüchtlingen in die Guxhagener Schulturnhalle vorzunehmen. Die unmittelbare Nähe zur Gesamt- und zur Grundschule bietet zuviel ungeklärtes Konfliktpotential, so dass man sagen muss, dass hier nicht über die Köpfe der betroffenen Bürgerinnen und Bürger hinweg entschieden werden darf. Wir brauchen in Guxhagen eine schnelle Lösung, da wir unserer solidarischen Verantwortung gerecht werden wollen und unsere Bereitschaft zeigen wollen, Flüchtlingen aus Krisengebieten eine sichere Unterkunft zu bieten. Es wurde schon zuviel Zeit verschwendet“, so Graefe abschließend. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com