Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Markencodierte Räume – MT lädt zum Tag der offen Tür

Markencodierte Räume - MT  lädt zum Tag der offen Tür ein. Foto: nhMelsungen. Die MT Melsungen lässt sich in ihr Innerstes schauen: Am Donnerstag, 29. Oktober, 14 bis 18 Uhr, lädt der nordhessische Handball-Bundesligist die Öffentlichkeit unter dem Titel “Markencodierte Räume” zu einem “Tag der offenen Tür” in seine neu gestaltete Geschäftszentrale am Stammsitz in Melsungen, Mühlenstraße 14, ein. Neben interessanten Einblicken und Kontakten mit den MT-Profis lockt ein Gewinnspiel mit einem Erlebnispreis, den es so nicht zu kaufen gibt.

An diesem Tag kann jeder Interessierte nicht nur die speziell nach dem MT-Markencode gestalteten und eingerichteten Räumlichkeiten erleben, sondern mit etwas Glück auch ein attraktives Erlebnis gewinnen, das es so nicht zu kaufen gibt: Unter allen Besuchern, die im MT Fan-Outfit kommen, wird eine Fahrt zum Auswärtsspiel in Gummersbach ausgelost (Hin-und Rückfahrt im Mannschaftsbus, inkl. eines gemeinsamen Essens mit dem Team und VIP-Ticket in der Schwalbe Arena)! Darüber hinaus kann man in lockerer Atmosphäre bei Snacks und Getränken mit den Bundesligaprofis und Clubverantwortlichen ins Gespräch kommen. Zudem werden auf sämtliche Fanartikel an diesem Tag zehn Prozent Rabatt gewährt.

Schon Anfang des Jahres hatte die MT Melsungen unter der Leitung des Kasseler Markenspezialisten Prof. Dr. Gerdum Enders (Global Mind) einen eigenen Markencode entwickelt, der u.a. das künftige Erscheinungsbild des Bundesligisten bestimmt. Vor der dann im Spätsommer anstehenden Erweiterung der Geschäftsstelle hat der Bundesligist in einer Workshop-Reihe auch die Räume nach diesem Markencode geplant.

“Räume schaffen genau wie etwa Bilder, Logos oder Objekte, jeweils eine eigene Bedeutung”, weiß Enders. So entstanden in Zusammenarbeit mit Visualisierer Dominik von Loesch zunächst individuelle Entwürfe die – inzwischen Realität geworden – zu besichtigen und zu begehen sind.

Als Colorcode dominiert in den einzelnen “Markenräumen” der MT ein selbstbewusstes Rot, gekontert mit den Farben Weiß, Schwarz und einem authentischem Betongrau. Coole Details, wie ein umlaufendes Whiteboard für spontane Notizen und ein riesiger Stehtisch für Meetings sind nur zwei der markanten Einrichtungsobjekte im Herzen der MT-Zentrale.

Auch der öffentliche Bereich der MT-Geschäftstelle, also dort, wo der Ticket- und Fanartikelverkauf stattfindet, wurde re-designt. Hier werden die Kunden jetzt vor einem wandfüllenden Bildmotiv empfangen, das die Historie des Clubs in einer von der Kasseler Kreativagentur neue formen erstellten beeindruckenden Collage zeigt. (Bernd Kaiser)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB