Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

2. Pecha-Kucha Nacht im Schwalm-Eder-Kreis

Unternehmen der Region präsentieren frische Ideen und kreative Projekte

Homberg. Auf Initiative des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Kooperation mit der Kreissparkasse Schwalm-Eder findet dieses außergewöhnliche Event erneut im Schwalm-Eder-Kreis statt. Pecha Kucha – was ist das? Ein asiatisches In-Gericht, ein neuer Disney-Film oder ein originelles Kuchen-Rezept? Weit gefehlt, denn Pecha Kucha (ペチャクチャjapanisch für „wirres Geplauder“ – sprich „Petscha Kutscha“) ist ein unterhaltsames und kurzweiliges Präsentations- und Veranstaltungsformat, das Spaß macht und mittlerweile weltweit praktiziert wird.

Nach dem Prinzip „20×20“ – also 20 Folien für jeweils 20 Sekunden (also genau 6 Minuten und 40 Sekunden) zu präsentieren, nutzen 9 Unternehmer der Region die Möglichkeit, ihr Unternehmen, ihre Produkte, ihre Kreativität und auch ihre Visionen zu präsentieren. Durch die genaue Zeitvorgabe kommt man schnell und kompakt auf den Punkt, da in einem kurzen Zeitraum mit wenigen Worten das Wesentliche gesagt wird.

„Mit dem Veranstaltungsformat Pecha Kucha erfährt man in kurzer Zeit viel über die unterschiedlichsten Unternehmen in der Region. Es werden tolle Unternehmen dabei sein, die in kurzweiligen Vorträgen ihre Geschäftsideen und ihren Unternehmenserfolg präsentieren werden“, so Stefanie Richter vom BVMW. Eine bunte Themenvielfalt – von echter Handwerkskunst bis hin zu innovativer Produktionstechnik – verspricht einen abwechslungsreichen Abend mit vielen neuen Impulsen für die Zuhörer. Beim anschließenden Netzwerken haben alle Teilnehmer die Chance sich kennenzulernen, Themen zu vertiefen oder neue Ideen zu entwickeln.

Die Kreissparkasse Schwalm-Eder ist als eng mit der Region vernetztes Unternehmen daran interessiert, die heimische Wirtschaft zu stärken und innovative Ideen zu fördern. „Eine solche Austauschplattform für unsere Unternehmen in der Region unterstützen wir gerne und freuen uns, dass wir in Homberg/Efze wieder ein Ort des aktiven Netzwerkens sind“, erläutert Thomas Gille, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Kreissparkasse Schwalm-Eder.

Die Veranstaltung findet am 10. März im Sparkassen-Dienstleistungs-Zentrum, Mühlhäuser Straße4, in 34576 Homberg statt und ist kostenlos. Sie richtet sich an alle Unternehmer/innen der Region, die Interesse und Spaß an innovativen Ideen, Netzwerken und ihrer wirtschaftlichen Region haben. Im Anschluss sind alle Gäste herzlich zu einem Imbiss in lockerer Runde eingeladen.

Informationen und Anmeldungen an stefanie.richter@bvmw.de oder die Berater der Kreissparkasse Schwalm-Eder firmencenter@kskse.de. (red)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com