Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fiskaltaxameter: Neue Pflichten für Taxifahrer ab 2017

Kostenfreie Veranstaltung in der IHK – Bis 6. April anmelden

Kassel. Aufgrund der zurückliegenden Entwicklung in der Taxibranche fordert der Gesetzgeber ab dem 1. Januar 2017 verstärkte Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten im Taxigewerbe. Mit der Veranstaltung „Fiskaltaxameter – neue Pflichten ab 2017“, die am Mittwoch, 13. April, von 10 bis 13.30 Uhr stattfindet, möchte die IHK Kassel-Marburg regionale Taxiunternehmen darüber informieren, welche Auswirkungen diese Regelungen für die Betriebe haben.

Im Detail: Ab dem 1. Januar 2017 soll nur noch die Verwendung von signierten und manipulationssicheren Taxametern zulässig sein, um eine manipulationssichere Aufzeichnung und Aufbewahrung von Beförderungsdaten und -entgelten sicherzustellen. Vor diesem Hintergrund sind Taxiunternehmen gezwungen, die bisher verwendeten Taxameter technisch umzurüsten oder zu ersetzen.

Die Veranstaltung findet in der IHK Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9, in Kassel statt und ist kostenfrei.

Anmeldungen bis Mittwoch, 6. April: Stefanie Damm, Telefon: (0561) 7891-271, E-Mail: sdamm@kassel.ihk.de. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB