Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die Grimmschen Märchen von der Liebe und Erotik

Stefan Becker und Carlo Ghirardelli präsentieren Geschichten mit und ohne Feigenblatt

Stefan Becker und Carlo Ghirardelli präsentieren Geschichten der Grimms mit und ohne Feigenblatt. Foto: Kultursommer NordhessenHomberg. Wie viel Liebe und Erotik steckt in den Märchen der Brüder Grimm? Dieser Frage gehen die Schauspieler Stefan Becker und Carlo Ghirardelli am Mittwoch, 25. Mai, ab 20 Uhr in der Burgbergstube nach. Die Besucher erwartet ein amüsanter Abend, war dieses doch ein Thema, mit dem die beiden Brüder Jacob und Wilhelm Grimm so gar nicht viel am Hut hatten.

Wilhelm achtete tunlichst darauf, erotische Anspielungen aus den Märchen herauszustreichen. Becker und Ghirardelli sind dennoch fündig geworden, in den noch unbearbeiteten Märchen der Erstausgabe sowie in einigen Märchen, die es nicht in die Erstausgabe geschafft haben. Ein heiterer Abend, der mit Originalzitaten der beiden Brüder zum Thema Liebe und Frauen ergänzt wird. Karten kosten 12 Euro. Ein separat buchbares Dinner gibt es ab 18 Uhr.

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99 sowie die HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop und weitere Infos: www.kultursommer-nordhessen.de. (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB