Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Altöl in landwirtschaftlichem Graben entdeckt

Oberbeisheim. Am Freitag, gegen 18.10 Uhr, wurde der Polizei eine Bodenverunreinigung in Oberbeisheim am Radweg 5 in Richtung Schwimmbad gemeldet. Unbekannte Täter hatten vermutlich Altöl in einen landwirtschaftlichen Graben geschüttet, der sich in direkter Nähe des Breitenbaches befindet. Ein Zeuge hatte dort ölverschmutztes Buschwerk und Gras vorgefunden. Eine Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com