Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Berufseinstieg: Azubis überspringen Hürden mit Knigge

Kostenlose IHK-Info-Veranstaltung – Bis zum 31. August anmelden

Homberg. Zu Beginn des Ausbildungsjahres bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg wieder ihr kostenloses Azubi-Seminar „Hürden gemeinsam überspringen – Gutes Benehmen und Respekt“ auch im Schwalm-Eder-Kreis an. Der Termin ist am Mittwoch, 21. September, von 14 bis 17 Uhr im Konferenzraum des Sparkassen-Dienstleistungs-Zentrums an der Mühlhäuser Straße 4 in Homberg. Eine vorherige Anmeldung ist bis Mittwoch, 31. August, erforderlich.

Ziel des dreistündigen Programms für neue Azubis der IHK-Mitgliedsbetriebe aus den Branchen Industrie, Handel und Dienstleistungen ist es, den jungen Menschen bei ihrer Eingewöhnung in der Berufswelt zu helfen. Es werden Themen behandelt wie Wertschätzung und Respekt, äußeres Erscheinen und Körpersprache, heimliche Spielregeln im Betrieb oder auch Erwartungen von Vorgesetzten, Kollegen und Kunden. Geleitet wird das Seminar von Caroline Seyer, einer zertifizierten Business-Knigge-Trainerin aus Kassel.

Anmeldungen bis Mittwoch, 31. August, an: Elvira Schuster (IHK), Telefon: (0561) 7891-267, E-Mail: schuster@kassel.ihk.de. (red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com