Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kirchengemeinde lädt zum Kelterfest ein

Schwalmstadt. Die Evangelische Kirchengemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt lädt herzlich ein zum Kelterfest, am Donnerstag, den 13. Oktober, ab 13 Uhr. Ort der Veranstaltung ist das Franz-von-Roques-Haus, Töpferweg 19. An besagtem Donnerstag bringen Mitglieder der Gemeinde und Mitwirkende aus dem Treffpunkt „Stadtgespräch“ drei Tonnen Äpfel ins Gemeindehaus. Diese wurden zum Teil bei Menschen geerntet, die ihre Obstbäume nicht mehr allein abernten können.

Zusammen mit der Firma „Saftmobil“ aus Gudensberg werden dann direkt am Gemeindehaus daraus etwa 2000 Liter Saft gepresst, die vor Ort ab etwa 14 Uhr erworben werden können, wie selbstgemachte Gelees und allerlei Kreatives. Bereits ab 13 Uhr wird ein selbstgekochtes Mittagessen für die Gäste angeboten, ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 16 Uhr klingt das Fest aus.

„Das Stadtgespräch ist eine monatliche ‚Frühstückskonferenz‘ in der Stadt“, so Pfarrer Dierk Glitzenhirn. Hier werden Probleme im täglichen Leben, vorwiegend von älteren Menschen in der Stadt, besprochen. Die für jedermann offene Konferenz versteht ihr Tun als einen aktiven Beitrag zur kommunalen Politik und als Beitrag der Kirchengemeinde zur Weiterentwicklung der Lebensqualität in Schwalmstadt (die nächsten Termine sind: 4.11. und 2.12., 9.00 bis 11.00 Uhr).

Die Projektleitung des Kelterfestes hat Melanie Nöll, die als  zertifizierte Erwachsenenbildnerin in der Seniorenarbeit der Landeskirche für die „Fachstelle Zweite Lebenshälfte“ tätig ist. Sie sagt über den Tag: „Ein bewusster und wertschätzender Umgang mit Lebensmitteln aus der Region ist uns wichtig.“ (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB