Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Brand in Wohnhaus: 1.500 Euro Sachschaden

Homberg-Hülsa. Sachschaden in Höhe von 1.500,- Euro entstanden heute Nacht bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Königsstraße. Kurz nach Mitternacht wurde der Wohnungsinhaber einer Wohnung in der Königsstraße durch einen Rauchmelder geweckt. Er schaute sofort nach und bemerkte in der Küche einen kleinen Brand, welche er sofort selbständig löschte. Anschließend alarmierte er sicherheitshalber noch die Feuerwehr.

Der Wohnungsinhaber und zwei seiner Kinder im Alter von zwei und sieben Jahren wurden vorsorglich zu Abklärung einer Rauchvergiftung ins Klinikum Kassel gebracht. Die Ehefrau und ein weiteres Kind wurden nicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com