Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

SMA ist Vorreiter bei E-Mobilität

Niestetal. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat Pierre-Pascal Urbon, Vorstandssprecher der SMA Solar Technology AG, die „grüne Karte“ für ein besonders umweltfreundliches Dienstfahrzeug verliehen. Die DUH untersucht jährlich die Motorisierung und CO2-Werte der Vorstandslimousinen, die Zusammensetzung der Fahrzeugflotten sowie die Mobilitätsstrategien von 193 börsennotierten und ausgewählten mittelständischen Unternehmen in Deutschland. In diesem Jahr erhielten deutschlandweit nur vier Firmenchefs die „grüne Karte“. Die Auszeichnung unterstreicht das Engagement der SMA für eine nachhaltige Mobilität der Mitarbeiter und für die Weiterentwicklung der Elektromobilität. So baut das Unternehmen aktuell unter anderem die Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge auf dem Firmengelände aus.

„Die Elektromobilität ist ein wichtiger Baustein für die  Energieversorgung der Zukunft. SMA treibt die Entwicklung nicht nur mit technologischen Innovationen zur Einbindung der E-Mobilität in das Energiemanagement von Haushalten voran, sondern fördert im Rahmen der nachhaltigen Unternehmensstrategie auch eine umweltfreundliche Mobilität der Mitarbeiter. Viele SMA‘ler sind bereits auf E-Fahrzeuge umgestiegen“, sagt Pierre-Pascal Urbon.

Die SMA Vorstände gehen dabei mit gutem Beispiel voran: Neben Pierre-Pascal Urbon fährt auch Technologievorstand Jürgen Reinert ein Elektroauto Tesla Model S. Damit noch mehr Mitarbeiter auf umweltfreundliche E-Fahrzeuge setzen,  baut SMA bis Ende Oktober die Ladeinfrastruktur auf dem Firmengelände massiv aus. Dann können die Mitarbeiter ihre Elektroautos an mehr als 30 über den Hauptsitz verteilten Ladepunkten während der Arbeitszeit aufladen. Für den CO2-neutralen Strom, der teilweise aus firmeneigenen Solarstromanlagen kommt, zahlen sie einen geringen Jahresbeitrag. Darüber hinaus startet SMA ein Pilotprojekt zum Leasing von E-Autos für Mitarbeiter. Vor wenigen Wochen hatte das Unternehmen bereits eine Leasing-Möglichkeit für E-Bikes für die Mitarbeiter eingeführt. Auch sie können am Arbeitsplatz mit umweltfreundlichem Strom aufgeladen werden. (red)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com