Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Störung der Totenruhe: Schweinepfote vergraben

Knüllwald-Appenfeld. Eine Schweinepfote vergruben unbekannte Täter in den letzten Tagen in einem Grab auf dem Friedhof in Appenfeld. Eine 92-jährige Knüllwalderin fand bei einem Friedhofsbesuch die halb eingegrabene Schweinepfote im Grab ihres verstorbenen Ehemannes. Wer die Schweinepfote dort vergraben hat ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com