Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Arterielle Verschlusskrankheit: Amputation, nein danke!

Kostenloser Vortrag im Asklepios Klinikum Schwalmstadt

Schwalmstadt. „Vor Amputationen hat sicher jeder Angst und die meisten werden glücklicherweise mit diesem Thema auch nicht konfrontiert“, sagt Chefarzt Dr. Peter Dahl. Am Montag, 23. Januar, 18 Uhr, lädt der Gefäßchirurg in den großen Vortragssaal des Krankenhauses ein. Dort referiert er über die arterielle Verschlusskrankheit.

Chefarzt Dr. Peter Dahl. Foto: Asklepios

Chefarzt Dr. Peter Dahl. Foto: Asklepios

Die Zahl von etwa 35.000 Beinamputationen pro Jahr in Deutschland zeige laut Dr. Dahl, dass bei bestimmten Krankheiten dieser schreckliche Ausgang leider drohe und auch eintrete. Während seines Vortrages wird er Möglichkeiten der Prophylaxe aufzeigen, ebenso die gefäßchirurgischen und interventionellen Therapiemöglichkeiten, mit denen man heute eine Extremitäten-Amputation vermeiden kann.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB