Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Zeugen von Unfall auf der A7 gesucht

Melsungen. In der Nacht zu Sonntag ereignete sich um kurz nach Mitternacht ein Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Malsfeld und Melsungen, bei dem die Unfallursache noch unklar ist. Hat der Unfallverursacher seinen Fahrstreifenwechsel angekündigt und ist der geschädigte Wagen ohne Licht unterwegs gewesen? Das sind Fragen, die hoffentlich Zeugen beantworten können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Bei dem Unfall verletzten sich zwei Beteiligte, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten der Polizeiautobahnstation berichten, ereignete sich der Unfall gegen 0.30 Uhr in der Gemarkung Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis. Beide in den Unfall verwickelte Autos befuhren zu dieser Zeit die A 7 in Richtung Süden. In Höhe Autobahnkilometer 332 kam ein 24 Jahre alter Fahrer aus Frankfurt am Main mit seinem weißen VW Golf in einer leichten Linkskurve vom mittleren der drei in Richtung Süden führenden Fahrstreifen auf den rechten und stieß dort mit einem roten Smart zusammen. Der Fahrer des Smarts, ein 36-Jähriger aus Bebra, verletzte sich bei dem Zusammenstoß am Kopf. Auch der Mitfahrer im VW Golf, ein 28-Jähriger aus Frankfurt, klagte bei der Unfallaufnahme über Schmerzen im Gesicht.

Mit der Veröffentlichung des Unfalls erhoffen sich die Ermittler der Polizeiautobahnstation Baunatal, Hinweise zur Unfallursache zu bekommen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu den Beleuchtungseinrichtungen der beteiligten Autos geben können, werden gebeten, sich unter Telefon (0561) 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden. (ots)



Tags: ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen