Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Menschliche Knochen bei Grabearbeiten gefunden

Fritzlar-Lohne. Im Rahmen von Grabearbeiten auf einem Grundstück in der Waldecker Straße wurden am Samstagabend in einer Tiefe von etwa einem Meter verschiedene Knochen aufgefunden. Da von Seiten der Grabenden von menschlichen Knochen ausgegangen wurde, zogen sie die Polizei hinzu. Ihr Verdacht bestätigte sich.

Die Fundstelle wurde gestern von Ermittlern der Homberger Kriminalpolizei, dem Erkennungsdienst und einem Gerichtsmediziner vom Gerichtsmedizinischen Institut in Gießen untersucht. An der Fundstelle wurden Knochen menschlichen und tierischen Ursprungs gefunden. Die Knochen sind vermutlich schon mehrere Jahrzehnte im Erdreich gewesen.

Die weitere Untersuchung der Knochen erfolgt im Gerichtsmedizinischen Institut in Gießen. Die Kriminalpolizei in Homberg hat die Ermittlungen zur Identität und der Todesursache übernommen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com