Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Horst Gunkel feierte 90. Geburtstag

„Freund aller Homberger Bürger“

Horst Gunkel. Foto: Stadt Homberg

Horst Gunkel. Foto: Stadt Homberg

Homberg. Wer kennt ihn eigentlich nicht?! Der Pensionär Horst Gunkel feierte am Freitag, 24. März 2017, im Kreise seiner Freunde und Familie seinen 90. Geburtstag. Der Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. Horst Gunkel prägte die Politik und Geschicke Hombergs wie kein anderer. Am 24. März 1927 in Hanau geboren kam er nach seiner Tätigkeit als Verwaltungsgerichtsrat an der Zweiten Kammer für Baurecht und Kommunalrecht am Verwaltungsgericht in Kassel nach Homberg. Dort wählte ihn am 22. Februar 1966 die Stadtverordnetenversammlung mit einer Stimme Mehrheit zum neuen Bürgermeister der Kreisstadt. Sein Motto zu Beginn seiner Amtszeit lautete: „Ich liebe keine Winkelzüge und keine Tricks. Ich bin ein Mann der freien Rede und des offenen Wortes.“

Und so dauerte seine Amtszeit denn auch 24 Jahre. Er war als Bürgermeister „Freund aller Homberger Bürger“ unabhängig ihrer politischen Auffassung. Er kennt nach so vielen Jahren immer noch die Namen vieler Bürgerinnen und Bürger. Das zeigt seine Liebe und Nähe zu den Menschen.
Dass Homberg heute aus 20 Stadtteilen besteht und 1974 im Zuge der Gebietsreform Kreisstadt des Schwalm-Eder-Kreises geworden ist, hat sie Horst Gunkel zu verdanken.

Die letzte Epoche seiner Amtszeit begann am 27. Januar 1984. Die Höhepunkte der Amtszeit von Horst Gunkel waren: die Entwicklung neuer Baugebiete, z.B. des im Osterbach, Schaffung neuer Grünanlagen, die Stadtsanierung und das Zusammenwachsen der Großgemeinde.

Am 28. Juni 1990 endete seine Amtszeit als Bürgermeister der Stadt Homberg und er wurde in einer Feierstunde im Soldatenheim verabschiedet. Sein Nachfolger wurde der damalige Erste Stadtrat Helmut Blau.

Der Ehrenbürger Horst Gunkel (seit 24.03.1994) übte neben seinem Bürgermeisteramt zahlreiche politische Ämter aus und war in vielen Ausschüssen, Verbänden und Vereinen aktiv. Der Magistrat der Kreisstadt Homberg mit Bürgermeister Dr. Nico Ritz gratuliert Horst Gunkel herzlich zum 90. Geburtstag. (di)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com