Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ortsbeirat Wasenberg installiert Wunschboxen

Eine der Wasenberger Wunschboxen. Foto: nh

Eine der Wasenberger Wunschboxen. Foto: nh

Willingshausen-Wasenberg. Am vergangenen Donnerstag 23. März 2017, hatte der Ortsbeirat Wasenber zur zweiten Besprechung anlässlich des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ eingeladen. Es waren alle Vereine und interessierten Bürger von Wasenberg angesprochen. In einer Präsentation stellten Ortsvorsteherin Andrea Glintzer und Ortsbeiratsmitglied Ralf Schmitt die Bewertungskriterien vor.

Glintzer wies darauf hin, dass es bei dem Wettbewerb „ Unser Dorf hat Zukunft“ nicht in erster Linie darum gehe, den Ort herauszuputzen. Im Mittelpunkt stünden vielmehr der Zusammenhalt und die Aktivitäten, die das Miteinander im Dorf prägen. Ein attraktives Vereinsleben, nachbarschaftlicher Zusammenhalt und eine Heimat, in der sich Menschen wohlfühlen solle erreicht werden. Dazu seien einige Aufgaben zu erledigen. Zu diesen Aufgaben zählten unter anderem die Integration von Neubürgern, das Ausprägen einer Willkommenskultur sowie eine positive Gesamtentwicklung des Ortes voranzubringen, um eine Lebens- und Bleibeperspektive zu entwickeln. Wasenberg sei hier bereits mit einigen Projekten auf einem guten Weg.

Ein Projekt, welches an diesem Abend vorgestellt wurde sind zwei „Wunschboxen“. Hierbei handelt es sich um zwei Briefkästen, die zum einen an der Bushaltestelle in der Hauptstraße und zum anderen am neuen Spielplatz im Schatteröder Weg installiert werden sollen. Mit diesen „Wunschboxen“ soll speziell der jüngeren Generation (Kinder + Jugendliche) die Möglichkeit gegeben werden, sich in die Gestaltung des Dorfes einzubringen.

Der Ortsbeirat erhofft sich damit, einmal eine ganz andere Sicht auf Probleme und Herausforderungen in Wasenberg zu bekommen. „Es wäre schön, wenn diese Wunschboxen sehr häufig genutzt würden“, heißt es in einer Mitteilung an SEK-News.

Es konnten auch schon einige Aufgaben an verschiedenen Vereine und Privatpersonen übertragen werden. Der Ortsbeirat wird über diese Aktivitäten zeitnah berichten.

Der nächste Besprechungstermin wurde auf den 4. April um 19 Uhr festgelegt. Treffpunkt ist der Vereinsraum im Untergeschoss des „Haus der Generationen“. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com