Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Lärmschutzwall an der Hundsforth soll aufgestockt werden

Guxhagen. „Die CDU begrüßt die Entscheidung des Hessischen Verkehrsministeriums, den Lärmschutzwall im Bereich der Hundsforth um drei Meter aufzustocken“, so Martin Graefe, Vorsitzender der CDU-Fraktion. „Der Hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir teilte mit, dass zurzeit die Statik des vorhandenen Lärmschutzwalls geprüft werde, um festzustellen, ob weitere Stabilisierungsarbeiten für die Aufstockung notwendig sind,“ so Graefe weiter.

„Durch die Aufstockung um drei Meter versprechen wir uns eine spür- und messbare Entlastung der Bewohner der Hundsforth. Das jahrelange Ringen um mehr Lärmschutz durch die CDU Guxhagen zusammen mit anderen Gruppen in Guxhagen trägt nun endlich Früchte. Und sobald die Finanzierung durch Bundesmittel gesichert ist, kann der Bau losgehen“, so Greafe.

Man hoffe nun auf einen schnellstmöglichen Baubeginn, am besten noch in diesem Jahr. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen