Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Tier der Woche 18/2017: Mischa (vermittelt)

Tier der Woche 18/2017: Mischa. Foto: Tierheim Beuern

Tier der Woche 18/2017: Mischa. Foto: Tierheim Beuern

Mischa, der Schüchterne, American Staffordshire Terrier, geboren am 22. März 2016, ist seit dem 26. März 2017 im Tierheim Beuern. Er hat einen liebenswerten Charakter und viel Potenzial. Ruhig und ausgeglichen zeigt er sich bei ihm bekannten Menschen, liebt deren Anwesenheit und engen Körperkontakt. Sehr verschmust und verspielt sorgt er stets für gute Laune. In fremden Situationen oder bei fremden Menschen, weicht er zurück und sucht Schutz bei seinen Menschen.

Mischa kennt Kinder ab vier Jahren, fährt sehr gerne im Auto mit, kann kurze Zeit alleine bleiben, läuft angenehm an der Leine, beherrscht die Grundkommandos und ist alles in allem ein toller Begleiter. Mit Artgenossen ist sehr verträglich und so nutzt er jede Gelegenheit für eine Spielrunde mit Kumpels.

Unschwer zu erkennen gehört Mischa zu den sogenannten Listenhunden. Seine Haltung ist mit besonderen Auflagen verbunden, auch das Spazierengehen bei uns ist nur mit einem vorhandenen Sachkundenachweis möglich. Aus diesem Grund vereinbaren Sie bitte einen Besuchstermin mit uns.

Für Mischa suchen wir Leute mit Hundeverstand und dem nötigen Verantwortungsbewusstsein, dass das Halten eines Listenhundes erfordert. Sie sollten sich nicht scheuen, die nötigen Behördengänge hinter sich zu bringen, denn auf Sie wartet ein ganz besonderer Schatz.

Das Tierheim-Team hofft auf Menschen, die die zusätzlichen Hürden nicht daran hindern, einem Hund dieser Rasse ein schönes Hundeleben zu ermöglichen sowie allen Vorurteilen selbstbewusst entgegenstehen. Mischa wird es Ihnen mit unendlicher Zuneigung und Liebe danken.

Suchen Sie einen treuen, witzigen, sportlichen Freund? Einen Spaßvogel und Kuschelexperten in einem? Dann nix wie los, lernen Sie Mischa persönlich kennen.

Kontakt: „Ein Heim für Tiere“ e.V., Steinbruchsweg 1a, 34587 Felsberg-Beuern, Telefon: (05662) 6482, E-Mail: info@tierheim-beuern.com, www.tierheim-beuern.com (red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen