Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Körperverletzung? Polizei sucht Zeugen

Homberg. Ein 27-jähriger Homberger erlitt am Samstagnachmittag im Bereich der Homberger Drehscheibe zwei kleinere Kopfplatzwunden. Der 27-Jährige gab an, dass er von mehreren Personen angegriffen worden sei. Man habe ihn dabei festgehalten und einer der Täter habe ihn mit einer Eisenstange auf den Kopf geschlagen. Er erlitt dabei zwei kleinere Kopfplatzwunden. Er wurde durch die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens versorgt.

Der 27-Jährige stand unter Alkoholeinfluss. Vor Ort anwesende und von den alarmierten Polizeibeamten befragte Zeugen hatten keine Straftat wahrgenommen. Zur Aufklärung des Sachverhalts sucht die Polizei noch Zeugen, welche sich zur genannten Zeit im Bereich Kasseler Straße, Ziegenhainer Straße aufgehalten haben. Hinweise bitte an die Polizeistation in Homberg unter Telefon (05681) 774-0. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com