Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fachwerk-Gästeführung zum Deutschen Fachwerktag 2017

Schwalmstadt. Als Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft deutscher Fachwerkstädte hat Schwalmstadt einiges an Fachwerkgebäuden und Fachwerkensembles zu bieten. Wie in den vergangenen Jahren wird die Stadt Schwalmstadt auch zum „Deutschen Fachwerktag 2017“, der am Sonntag, dem 28. Mai, stattfindet, wieder spezielle Stadtführungen zum Thema Fachwerk anbieten. In Kooperation mit dem stadtgeschichtlichen Arbeitskreis, welcher zertifizierte Fachwerkführer ausgebildet hat, werden an diesem Tag gleich zwei spezielle Fachwerkführungen angeboten, eine in Treysa und eine in Ziegenhain.

Die erste Führung findet in Treysa statt und beginnt um 10 Uhr. Treffpunkt ist beim Johannisbrunnen auf dem Marktplatz. Um 14.30 Uhr startet die Führung in Ziegenhain. Treffpunkt dort ist der Paradeplatz. Die Führungen können selbstverständlich unabhängig voneinander besucht werden. Jede der beiden Führungen dauert zirka anderthalb Stunden.

Im Verlauf der nicht alltäglichen Stadtführung wird Frau Schneider-Scholz vom stadtgeschichtlichen Arbeitskreis die Besonderheiten der Fachwerkhäuser und deren Ornamentik aufzeigen und die Symbolik erklären. Ob über einzelne, geschichtsträchtige Fachwerkhäuser oder die imposanten Fachwerkensemble, bei dieser Führung gibt es viel Wissenswertes und Interessantes zu erfahren.

Jede Führung kostet für Erwachsene 2,50 Euro und für Kinder 1 Euro. Eine Anmeldung zur Teilnahme an den Führungen ist nicht erforderlich. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB