Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bürgermeisterwahl: Freie Wähler nominieren Gert Rohde

Gert Rohde ist Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler in Fritzlar. Foto: nh

Gert Rohde ist Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler in Fritzlar. Foto: nh

Fritzlar. Die Freien Wähler Fritzlar haben in einer Mitgliederversammlung einstimmig den 58-jährigen Gert Rohde aus Fritzlar zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 28. Januar 2018 nominiert. Gert Rohde ist seit über 25 Jahren als selbstständiger Kaufmann im Bereich von Immobilienfinanzierungen tätig und in der aktuellen Fritzlarer Stadtverordnetenversammlung als stellvertretender Fraktionsvorsitzender, als Vorsitzender des Ausschusses Planung, Soziales und Kultur und als stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher aktiv. Bei den Freien Wählern ist er Gründungsmitglied des Stadtverbands Fritzlar und Mitglied im Kreisverband, zudem ist er Fraktionsgeschäftsführer der FWG-Fraktion in der Regionalversammlung Nordhessen.

„Als Ihr Bürgermeister stehe ich für ein zukunftsorientiertes, lebenswertes Fritzlar, ein neues und aktives Miteinander und eine Politik für die Bürger. Das geht nur mit Ihnen gemeinsam. Ich werde ein Bürgermeister für alle sein. Auch die positive Weiterentwicklung in den Fritzlarer Stadtteilen liegt mir sehr am Herzen“, sagt Gert Rohde. Dabei ist er in Fritzlar tief verankert, was die vielen Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit beispielsweise als 1. Vorsitzender des SV Germania, als 1. Vorsitzender der damaligen WGF Fritzlar und auch der Nachfolgeorganisation – dem Stadtmarketing Fritzlar. e.V. unterstreichen.

„Er ist einer von uns! Einer von hier“, beschreibt der Vorsitzende der Freien Wähler Fritzlar, Jürgen Mück, seinen Kollegen. „Er ist gleichermaßen kompetent und engagiert für Fritzlar“, so Mück weiter. „Ich freue mich über die Nominierung von Gert Rohde. Ich schätze seinen sachlichen Umgang mit den Themen und sein enormes Engagement. Für mich ist Gert Rohde die erste Wahl für Fritzlar“, sagt der Fraktionsvorsitzende Dr. Christoph Pohl zur Nominierung. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com