Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Polizei fasst Täter mit Beute nach Einbruch

Homberg. Nach einem Einbruch in ein Einkaufszentrum in der August-Vilmar-Str. konnten die alarmierten Polizeibeamten am 4. Juni 2017 gegen 3.30 Uhr einen 43-jährigen Homberger mit dem Diebesgut festnehmen. Der 43-jährige Tatverdächtige war in das Einkaufszentrum gelangt, indem er die doppelflügelige Eingangstür aufhebelte. Nachdem er das Zentrum betreten hatte, begab er sich zu einem Mobilfunk-Shop und schlug dort eine Scheibe zum Büro ein. Aus dem Büro entwendete er anschließend 14 neuwertige und gebrauche Mobiltelefone im Wert von 4.000 Euro.

Mit einem Pkw flüchtete er vom Tatort. Dieser Pkw fiel einer alarmierten Funkstreife im Homberger Stadtgebiet auf, woraufhin dieser kontrolliert wurde. Im Fahrzeug fanden die Beamten die entwendeten Mobiltelefone, Werkzeuge und Vermummungsmaterial. Diese Gegenstände wurden sichergestellt. Der 43-Jährige, mit festem Wohnsitz in Homberg, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der angerichtete Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Telefon (05681) 7740. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com