Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sexuelle Belästigung zweier Frauen: Fahrzeug des Täters ermittelt

Spangenberg/Morschen. Nach zwei Vorfällen von sexueller Belästigung durch einen Mann mit weißem VW-Bus konnte das Fahrzeug am Freitag durch zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung sehr schnell im Bereich Morschen/Spangenberg aufgenommen werden. In Schnellrode wurde der Bus von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten fest, dass das am VW-Bus angebrachte Kennzeichen zur Entstempelung ausgeschrieben war. Der Versicherungsschutz war bereits seit Ende April erloschen.

Das Kennzeichen wurde entstempelt, der 44-jährige Fahrer aus Schwarzenborn vorläufig festgenommen und zur Dienststelle mitgenommen. Gegen den 44-Jährigen wird nun wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetzes ermittelt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Fahrer wieder entlassen. Ob der Fahrer auch etwas mit den sexuellen Belästigungen vom letzten Dienstag zu tun hat wird noch untersucht. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com