Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Kassel/Schwalm-Eder. Von äußerst leichtstinnigem Verhalten spricht die Polizei beim Unfall eines 20-Jährigen Motorradfahrers aus dem Schwalm-Eder-Kreis, der sich am Dienstagabend gegen 19 Uhr in der Kasseler Druseltalstraße ereignete. Zeugen hatten der zum Unfallort gerufenen Streife des Polizeireviers Süd-West berichtet, dass der Zweiradfahrer zuvor trotz dichter Verkehrslage in Höhe der Büchnerstraße plötzlich erheblich beschleunigt und dabei das Vorderrad des Motorrads hochgerissen habe. Anschließend soll der Fahrer auf dem linken Fahrstreifen rund 300 Meter weit nur auf dem Hinterrad seiner Maschine gefahren sein, bis er schließlich die Kontrolle verlor, stürzte und sich schwer verletzte. An seinem Zweirad war ein Schaden von etwa 500 Euro entstanden.

Die Kasseler Polizei appelliert in diesem Zusammenhang insbesondere an jüngere Verkehrsteilnehmer und Motorradfahrer und rät zu einer besonnen-defensiven Fahrweise. Weitere Informationen zu diesem Thema und zur Präventionskampagne „Du hast es in der Hand“, mit der die hessische Polizei auf die besonderen Gefahren für Zweiradfahrer im Straßenverkehr aufmerksam machen möchte, gibt es unter http://k.polizei.hessen.de/454397730. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com