Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Die AVS in nationalsozialistischer Zeit

Neues Buch zur Schulgeschichte der BTHS in Homberg

"Judenpass" der ehemaligen jüdischen AVS-Schülerin Margret Goldschmidt, verheiratete Grundmann (1916 bis 2014), die sich 1939 nach England in Sicherheit bringen konnte. Quelle: Archiv Thomas Schattner

“Judenpass” der ehemaligen jüdischen AVS-Schülerin Margret Goldschmidt, verheiratete Grundmann (1916 bis 2014), die sich 1939 nach England in Sicherheit bringen konnte. Quelle: Archiv Thomas Schattner

Homberg. Im Jahr 2005 wurde Thomas Schattner die Leitung des kleinen Schulmuseums durch den damaligen Schulleiter der heutigen Bundespräsident-Theodor-Heuss-Schule (BTHS) in Homberg, Hans-Hermann Schäfer, übertragen. Zwölf Jahre später kann er nun sein drittes Buch zur Schulgeschichte vorlegen. Eines der ersten Ziele vor zwölf Jahren war die Erforschung der jüdischen Schicksale der August-Vilmar-Schule (AVS) in der nationalsozialistischen Zeit. Dies gelang in den nächsten Jahren durch persönliche Kontakte zu Nachfahren der ehemaligen jüdischen Schüler in den USA (Sandra Höxter, Washington) und in England hervorragend. Besonders sei hier Margret Grundmann (geb. Goldschmidt, geboren 1916 in Homberg, Newmark) und ihrer Tochter Helen Mars (London) gedankt. mehr »


Sprechtag für Unternehmen und Gründer

[ 21. September 2017; 13:00; ] Schwalm-Eder. Die Wirtschaftsförderung des Schwalm-Eder-Kreises, das Service-Zentrum Schwalm-Eder der IHK Kassel-Marburg in Homberg, und das RKW Hessen laden für Donnerstag, 21. September 2017, ab 13 Uhr zu ihrem Unternehmer- und Gründersprechtag ein, gab Landrat Winfried Becker bekannt. Der jeweils einmal im Monat stattfindende Sprechtag richtet sich an bestehende Unternehmen sowie Existenzgründer. Sie können sich über […]

mehr »


Aktion „Wachsamer Nachbar“

[ 4. Oktober 2017; 19:00; ] Sicherheitsprojekt zur Kriminalprävention und Einbruchschutz

Gudensberg. In Zusammenarbeit mit der Polizei veranstaltet die Stadt Gudensberg eine Reihe zum Thema Sicherheit, in der Hinweise zur Kriminalprävention und zum Schutz vor Einbrüchen gegeben werden. In deren Rahmen sind alle Bürger der Stadt für Mittwoch, den 4. Oktober 2017, 19 Uhr, zur Veranstaltung “Einbruchschutz” in das Bürgerhaus eingeladen.

Worum […]

mehr »


FDP will einheitliche Bildungsstandards

    Elias Knell (FDP-Bundestagskandidat), Nicola Beer (Generalsekretärin und Spitzen-kandidatin der FDP Hessen zur Bundestags-wahl), Marion Viereck (Vorsitzende FDP Melsungen) und Nils Weigand (Vorsitzender FDP Schwalm-Eder) (v.l.). Foto: Reinhold Hocke

Elias Knell (FDP-Bundestagskandidat), Nicola Beer (Generalsekretärin und Spitzen-kandidatin der FDP Hessen zur Bundestags-wahl), Marion Viereck (Vorsitzende FDP Melsungen) und Nils Weigand (Vorsitzender FDP Schwalm-Eder) (v.l.). Foto: Reinhold Hocke
Melsungen. In der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes besuchte die Generalsekretärin der FDP, Nicola Beer, die Freien Demokraten in Melsungen. „Ich freue mich, dass viele Bürgerinnen und Bürger heute […]

mehr »


Von Nordhessen nach Berlin

Foto: nh

Foto: nh
Berlin/Schwalm-Eder. In der vergangenen Woche waren fünfzig Bürger aus Kassel, Körle, Frankenberg und Gemünden auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert zu Gast in der Hauptstadt Berlin. Das vielfältige Programm der dreitägigen Reise wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundespresseamt erarbeitet. Die Reisegruppe bekam sowohl zu Wasser als auch an Land durch eine Stadtrundfahrt einen umfassenden […]

mehr »


AG SPD 60 plus für strafrechtliche Ahndung von Kartellverstößen

Siegfried Richter, Vorsitzender der AG SPD 60 plus Hessen Nord. Foto: nh

Siegfried Richter, Vorsitzender der AG SPD 60 plus Hessen Nord. Foto: nh
Schwalm-Eder. Die betrügerischen Manipulationen der Autoindustrie hätten aufgezeigt, dass eine Ahndung von Kartellverstößen durch immer höhere Bußgelder nach den Bestimmungen für Ordnungswidrigkeiten nicht ausreicht. Die AG SPD 60 plus Hessen Nord fordert daher, wie der Vorsitzende Siegfried Richter aus Homberg  zum Ausdruck brachte, ein […]

mehr »


Sachbeschädigungen an Bushaltestellen

Borken. Sachschaden in Höhe von 300 Euro entstanden bei einer Sachbeschädigung an einer Bushaltestelle in der Straße “Am Rathaus”. Unbekannte Täter hatten auf nicht bekannte Weise die Glasscheibe der Bushaltestelle zerstört. Die Beschädigung wurde am vergangenen Sonntag festgestellt. In den vergangenen Wochen war auch schon zwei Mal die Bushaltestelle in der Frielendorfer Straße in Dillich […]

mehr »


MT-Ausdauerläufer mit gutem Start in Bahnlaufserie

Pia Gille holte sich mit neuer 800-Meter-Bestzeit den ersten 800-Meter-Sieg in der W12. Foto: nh

Pia Gille holte sich mit neuer 800-Meter-Bestzeit den ersten 800-Meter-Sieg in der W12. Foto: nh
Niestetel-Heiligenrode. Bei der 32. Auflage der Heiligenröder Bahnlaufserie überzeugten Melsungens Mittel- und Langstreckenläufer mit neuen Bestzeiten und guten Platzierungen. Zum Auftakt der Veranstaltung beeindruckte Pia Gille als 800-Meter-Siegerin in der U14 und verfehlte die Jahresbestzeit der W12 für den Schwalm-Eder-Kreis nur […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB