Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Spielfest zum Weltkindertag

Bernd Meyerholz & die KunterBänd. Zeichnung: Kaan Karca

Bernd Meyerholz & die KunterBänd. Zeichnung: Kaan Karca

Gudensberg. Die Stadtjugendpflege Gudensberg lädt für Sonntag, 24. September, aus Anlass des Weltkindertages 2017 ab 14 Uhr zu einem Spielfest rund um das F26 in Gudensberg ein. Eingeladen sind Kinder ab dem fünften Lebensjahr, um zusammen zu spielen, zu basteln, zu toben und unserem diesjährigen musikalischen Gast Bernd Meyerholz & die Kunterbänd zuzuhören.

Bernd Meyerholz & die KunterBänd präsentieren unter dem Motto „Spaßmusik für kleine und große Genießer“ ihr neues Programm für die ganze Familie. Der verschmuste „Kuschelbär“, die gestreifte „Tiger-Ente“ oder das leckere „Mampf Mampf Schlecker Schleck“ – die neuen Lieder machen richtig gute Laune. Kalte Füße gibt’s hier keine und es ist für jeden etwas dabei. Die kunterbunte Kinder-Musik-Band aus Kassel macht ihrem Namen alle Ehre. Da wird kräftig gestampft beim schlauen Lied „Zu Fuß zur Schule“. „Die kleine Ukulele“ lässt das versammelte Publikum mitswingen und „Wenn es wo brennt“ dann geht es im brandneuen, knallroten Lied von der Feuerwehr natürlich mit Vollgas um die Ecke. Mal rasant, mal zart, gerne luschtig und auch mal verträumt. Ganz KunterBänd. Ob Blues, Bossa oder Swing: diese liebevoll arrangierten Stücke der KunterBänd werden wohl keine Geheimtipps bleiben.

Das Motto zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September lautet „Kindern eine Stimme geben!“. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland rufen unter diesem Motto dazu auf, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen.

Im unmittelbaren Lebensumfeld der Kinder, in Schulen und Kitas, in Städten und Gemeinden, aber auch auf Landes- und Bundesebene müssen Kinder und Jugendliche Gelegenheiten bekommen, ihre Ideen und Meinungen einzubringen. Bei der Bundestagswahl dürfen Kinder nicht mit abstimmen. Deshalb appellieren das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF an die Parteien, Kinderinteressen in ihren Wahlprogrammen zu berücksichtigen und in konkrete Politik für Kinder umzusetzen.

Der Eintritt zum Weltkindertag ist frei. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB