Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Michael Bigge (48) aus Guxhagen weiterhin vermisst

Der Vermisste Michael Bigge. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Der Vermisste Michael Bigge. Foto: Polizeipräsidium Nordhessen/obs

Guxhagen. Von dem seit dem 30. September 2017 vermissten 48-jährigen Michael Bigge aus Guxhagen fehlt weiterhin jede Spur. Michael Bigge verließ an diesem Tag seine Wohnung und wurde seit seinem Verschwinden nicht mehr gesehen. Gestern Morgen ab 9 Uhr wurde der Bereich Guxhagen, der Fulda in Richtung Kassel, der BUGA in Kassel und Naturschutzgebiet „Waldauer Kiesteiche“ mit Hilfe eines Polizeihubschrauber und der Wasserschutzpolizei nach dem Vermissten abgesucht. Die Suchmaßnahmen endeten um 11.35 Uhr. Bis dato konnten keinerlei Hinweise auf den Vermissten festgestellt werden.

Der Vermisste ist 1,74 Meter groß, wiegt zirka 95 Kilogramm, hat eine kräftige bis untersetzte Figur, hat blonde kurze Haare mit einer hohen Stirn, trägt an beiden Ohren Ohrringe, hat Tattoos an beiden Oberarmen (re. Emblem Borussia Mönchengladbach, li. Schriftzeichen). Er trägt vermutlich eine Jeanshose und knöchelhohe schwarze Turnschuhe mit grünen Streifen. Näheres zu seiner Bekleidung ist nicht bekannt.

Wer hat Michael Bigge nach seinem Verschwinden am Samstagnachmittag gesehen oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei in Melsungen unter Telefon (05661) 70890 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com