Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Thorsten Damm beendet Saison mit Sieg in Oberstdorf

Thorsten Damm. Foto: Sportograf

Thorsten Damm. Foto: Sportograf

Oberstdorf/Melsungen. Beim Feneberg Mountainbike-Marathon in Oberstdorf konnte Thorsten Damm (Team Scott Fahrradladen Gudensberg) einen weiteren Saisonsieg einfahren. In dem Feld mit starker nationaler internationaler Konkurrenz gewann er überlegen in der Mastersklasse vor dem Österreicher Jürgen Reiss. Der Mountainbike,r der mit Lizenz de MT Melsungen fährt, benötigte auf der 60-Kilometer-Strecke 2:59,07 Stunden.

Damm warf bei dem Rennen mit insgesamt 2000 Höhenmetern nicht nur seine hervorragende Kondition, sondern auch seine ganze Erfahrung auf den Abfahrten die Waagschale. Die Strecke verlief über Berge und Täler, Asphalt- und Schotterwege bis zu sehr schwierigen Singletracks. Knackige Anstiege und rasante Downhills bedeuten Abwechslung und Herausforderung pur und waren so richtig nach dem Geschmack Damms. Die Strecke bewegte sich auf einer Höhe zwischen 815 m und 1960 Metern, mit ständigem Auf und Ab.

Zufrieden blickt Damm nach diesem weiteren Erfolg zurück auf die MTB-Saison 2017: „Eine klasse Saison, in der ich alle mir gesetzten Ziele erreicht habe. Das Highlight war dabei natürlich neben dem erneuten Hessenmeistertitel mein Sieg bei der diesjährigen Transalp. Jetzt freue ich mich erst einmal auf die Pause, bevor ich mir 2018 neue Ziele setze.“ (Dr. Dieter Vaupel)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com