Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kühe konnten aus brennendem Stall gerettet werden

Schwarzenborn-Grebenhagen. Heute Mittag geriet an der Semmelmühle in Grebenhagen ein Kuhstall in Brand. Die im Stall befindlichen Kühe konnten rechtzeitig evakuiert werden. Kein Tier wurde durch den Brand verletzt. Das Feuer entwickelte sich zu einem Vollbrand, welcher von mehreren Feuerwehren aus dem Kreis gemeinsam unter Kontrolle gebracht werden konnte. Durch den Brand entstand nach vorläufiger Schätzung ein Schaden in Höhe von 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Die Brandursache steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei aus Homberg hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Erkenntnisse zur Brandursache liegen zurzeit noch nicht vor. (ots)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com