Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Köhlerverein Jesberg lädt zum Köhlerfest ein

Jesberg. Am Sonntag, 3. Juni 2018, findet wieder das traditionelle Köhlerfest des Köhlervereins Jesberg auf dem idyllischen Köhlerplatz am Diebelsborn mitten im Wald zwischen den Ortschaften Hundshausen und Sebbeterode. statt. Die Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange. An dieser Stelle bedankt sich der Köhlerverein bereits jetzt bei allen tatkräftigen Helfern. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Gottesdienst der Kirchspiele Jesberg und Sebbeterode unter Mitwirkung des Gemischten Chores Sebbeterode und der beiden Pfarrer Keller und Graß.

Der Köhlerverein hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Unter dem Motto „Wald bewegt“ betreut Hessen Forst ein spielerisches Sportprogramm für Kinder und Erwachsene. „Von der Wolle bis zum Strumpf“ lautet ein weiteres Motto; in freier Natur findet eine Schafschur statt. Ein weiterer Höhepunkt ist das moderierte Anstecken des großen Erdmeilers und des Kindermeilers. Für Unterhaltung, Essen und Getränke ist reichlich gesorgt.

Der Köhlerplatz kann zu Fuß von den Ortschaften Hundshausen und Sebbeterode gut erreicht werden. Die Waldwege sind befestigt und sind auch mit dem Fahrrad gut befahrbar.  Für die Gäste, die nicht so gut zu Fuß sind, ist ein Bus-Pendelverkehr eingerichtet. Die Busse fahren ab 10 Uhr von Sebbeterode (Festplatz) und Hundshausen (Bushaltestelle) zum Meilerplatz.

Der Köhlerverein freut sich auf viele Gäste und einen schönen Tag. (red)



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB