Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mit dem Klappstuhl zum Konzert

Waldkonzerte im Kultursommer Nordhessen

Kultursommer Waldkonzerte. Foto: nh

Kultursommer Waldkonzerte. Foto: nh

Kassel/Homberg. Raus ins Grüne, raus in die Natur und unter freiem Himmel mitten im Wald, auf einer Lichtung oder unter Bäumen der Musik lauschen. Hier gibt es weder Steckdose noch Sitzgelegenheit. Daher wird das Konzertpublikum gebeten, sich den eigenen Klappstuhl mitzubringen. Studenten der Musikakademie „Louis Spohr“ verwandeln den Wald in einen Konzertort auf Zeit. Im Forst bei Vöhl präsentieren sie die große „Familie“ der Holz- und Blechbläser (24. Juni 2108, 17 Uhr) und im Wildpark Knüll bei Homberg wird so manches Reh verwundert sein, wenn Cello-Klänge den Park durchziehen (1. Juli 2018, 17 Uhr).

Das Lübecker Horntrio lädt zu Werken von Mozart, Brahms u.a. an die Hessenschanze in Kassel ein (30. Juni 2018, 17 Uhr). In kurzen Soli zwischen den Werken stellt das Trio zudem verschiedene Mitglieder der Horn-Familie wie Corno da caccia oder Alphorn vor.

Waldkonzert Bläser
Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“
Sonntag, 24. Juni 2018, Forst bei Vöhl, Open Air, 17 Uhr
Treffpunkt: Sportplatz Basdorf, Brunnenstr. 30
16.30 Uhr Planwagenfahrt zum Spielort für Besucher mit eingeschränkter Mobilität.
Sektbar und Tapas vor dem Konzert

Waldkonzert Lübecker Horntrio
Jan Baruschke – Violine, Michael Mull – Horn, Annette Töpel – Klavier
Samstag, 30. Juni 2018, Kassel, Hessenschanze, Open Air, 17 Uhr
Wegweiser zum Spielort ab Endstation Tramlinie 8
Keine Bewirtung

Waldkonzert Cello
Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“
Sonntag, 1. Juli 2018, Wildpark Knüll Nahe Homberg, Open Air, 17 Uhr
Parkplätze am Wildpark, Im Seckenhain 10
Keine Bewirtung

Klappstuhlkonzerte: Sitzgelegenheit und festes Schuhwerk sind mitzubringen.

Tickets: zwölf Euro

Vorverkauf: Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561)  988 393-99 sowie den HNA- und WLZ Geschäftsstellen und Touristinfos der Region. Online-Shop: www.kultursommer-nordhessen.de. Das gesamte Programm findet man unter www.kultursommer-nordhessen.de. (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com