Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Förderung lässt Reiter springen

Dr. Jörg Kullmann, Firma Wikus, Vereinsvorsitzender Thomas Pfanzelt und Staatssekretär Mark Weinmeister werben für den Reitsport. Foto: nh

Dr. Jörg Kullmann, Firma Wikus, Vereinsvorsitzender Thomas Pfanzelt und Staatssekretär Mark Weinmeister werben für den Reitsport. Foto: nh

Spangenberg. Das Land Hessen fördert das 27. Internationale CSI*** Reitturnier, das vom 21. bis 24. Juni 2018 in Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis) stattfindet. Europastaatssekretär Mark Weinmeister hat am Donnerstag einen Förderbescheid des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport über 15.000 Euro übergeben. „Ich freue mich, dass wir auch in diesem Jahr wieder hochklassigen Reitsport in Nordhessen zu sehen bekommen. Deshalb unterstützt das Land Hessen gern diese Traditionsveranstaltung“, sagte Weinmeister bei der Übergabe an Thomas Pflanzelt, den Turnierleiter und Ersten Vorsitzenden des Reit- und Fahrvereins Spangenberg.

Die Veranstaltung fand erstmals 1990 als internationales Springreitturnier statt. Nationale Turniere gab es zuvor bereits 1987 und 1989. In den vergangenen Jahren erfreute sich das Turnier dank namhafter Teilnehmer steigender Beliebtheit. „Die Hessische Landesregierung fördert sowohl den Spitzen- als auch den Leistungssport in Hessen“, sagte Staatssekretär Mark Weinmeister. „Deshalb unterstützen wir Neubau und Sanierung von Sportanlagen ebenso wie dieses Reitturnier. Dazu bin ich heute gern hierhergekommen.“ (red)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com