Altes Fachwerk & Junge Weine – 22. Melsunger Weinfest | SEK-News

Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Altes Fachwerk & Junge Weine – 22. Melsunger Weinfest

Die Neon Liveband macht nicht nur Bühnenstimmung, sie sorgt auch dafür, dass der Funke überspringt. Foto: Pressefoto HP.cdr | nh

Die Neon Liveband macht nicht nur Bühnenstimmung, sie sorgt auch dafür, dass der Funke überspringt. Foto: Pressefoto HP.cdr | nh

Melsungen. Das Melsunger Weinfest animiert seit über 20 Jahren Gäste aus Nah und Fern zum Besuch der schmucken Stadt an der Fulda. Traditionell wird am letzten Augustwochenende gefeiert, also in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August. Dann werden die romantische Fachwerkkulisse des Marktplatzes mit dem bekannten Rathaus und besonders der idyllische Königsplatz Treffpunkt für Weinfreunde und Genießer.
Drei Tage lang kann man sich unter den Platanen Weine aus fast allen deutschen Anbaugebieten und dem Elsass munden lassen. Ebenso werden Wein- und Sektcocktails – mit und ohne Alkohol – und die in Melsungen hergestellten Fruchtweine angeboten. Dazu gibt es leckere Snacks, die zum Wein passen und gehören: Brezeln, Käse- und Salzgebäck, Crêpes, Käse, Ahle Wurscht und vieles mehr.

Die Neon Liveband mit Sängerin und Frontfrau Peggy. Foto: Pressefoto HP.cdr | nh

Die Neon Liveband mit Sängerin und Frontfrau Peggy. Foto: Pressefoto HP.cdr | nh

Showbands für die super Stimmung

Am Freitag: DIE PARTYBAND NEON aus Bad Liebenstein
NEON – das sind 5 Musiker und Frontsängerin Peggy. Jung, frech und wandlungsfähig erlebt man die Band, mit einer Musikbegeisterung, die in kürzester Zeit auf der Bühne zu spüren sein wird. Die moderne Coverband besticht durch ihr ultimatives Liveprogramm. Das Repertoire umfasst Pop-, Rock- und Partyklassiker der 80er und 90er, die besten Oldies, die coolsten Schlager und natürlich brandaktuelle Hits aus den Charts, sowie erfrischend eigene Songs. So leuchtend wie die Neonfarben strahlt eine Bühnenshow auf die Besucher ein und lässt sie angeblich nicht mehr los.

Die Zwiebeltreter bringen Stimmunsmusik aus Bamberg mit. Foto: nh

Die Zwiebeltreter bringen Stimmunsmusik aus Bamberg mit. Foto: nh

Am Samstag: Die ZWIEBELTRETER aus Bamberg
Ihr Motto lautet: „Mit Volldampf unterwegs“. Begeisterung macht sich breit, wenn die Zwiebeltreter die Bühne erklimmen. Die fünf Profis sorgen vom ersten Ton an für Stimmung. Die Zwiebeltreter lassen mit ihrer volksnahen Gute-Laune-Musik den Funken sofort aufs Publikum überspringen. Musik voll Fröhlichkeit und mehrstimmigem Gesang, herausragender Bläser und stimmungsvoller Akkordeonklänge, die nicht nur bei Freunden der Volksmusik, sondern auch bei Pop- und Schlagerfans sehr gut ankommt! Das breitgefächerte Auftrittsprogramm reicht von zünftigen Oberkrainern und moderner Volksmusik über Countrysongs, Disco- und Welthits im Orchestersound bis zu Stimmungs- und Showeinlagen zum Mitmachen mit Gags am laufenden Band.

Die Salzsieders aus Bad Salzuflen. Foto: nh

Die Salzsieders aus Bad Salzuflen. Foto: nh

Am Sonntag: Die ORIGINAL SALZSIEDERS Jazzband aus Bad Salzuflen
Die vier Musiker aus Bad Salzuflen sind bereits „alte Bekannte“ in Melsungen und bieten etwas fürs Ohr, aber auch fürs Auge, denn sie treten z.B. im Knickerbocker-Outfit auf. Diese Band sagt von sich selbst, dem Vormittag den richtigen Drive zu geben und das gewisse Flair. Auf jeden Fall: Viel Schwung mit knackiger Jazz-Musik.

Ausschankzeiten:
Freitag und Samstag 18.00 Uhr – 24.00 Uhr / Sonntag 11.00 – 14.00 Uhr

An allen Tagen Eintritt frei!

TIPP:
Auf der DB-Strecke Kassel-Melsungen setzt der NVV zusätzliche Regiotrams ein, sodass man ohne Auto anreisen kann!

Veranstalter: Stadt Melsungen (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com