Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Lebensmitteldiebe ins Gefängnis gesteckt

Borken. Lebensmittel im Wert von fast 500,- Euro stahlen drei Täter am Samstagabend – 25.08.2018, 19:20 Uhr – aus einem Lebensmittelmarkt „Am Bahnhof“. Nach einer kurzen Flucht konnten sie von der Polizei festgenommen werden. Die drei Täter betraten gemeinsam den Markt und packten dort Schokoladen-Tafeln und Riegel zusammen. Diese deponierte sie in einem Einkaufswagen und verließen damit fluchtartig den Markt, ohne die Ware zu bezahlen. 

Georgische „Schleckermäulchen“ geschnappt und eingebuchtet

Die gestohlene Ware verluden sie auf dem Parkplatz in einen abgestellten Pkw. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß von dem Parkplatz in unterschiedliche Richtungen. Durch die alarmierte Polizei wurden alle drei Täter, es handelt sich um Georgier im Alter von 30 – 37 Jahren, im Rahmen der Fahndung angetroffen und festgenommen. Die gestohlene Ware wurde sichergestellt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel wurden die drei Tatverdächtigen, welche bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte aufgefallen waren, am Sonntagmorgen der Haftrichterin beim Amtsgericht Fritzlar vorgeführt. Wegen gemeinschaftlichen und gewerblichen Bandendiebstahls erließ die Richterin gegen alle drei Haftbefehle. Sie wurden anschließend in eine Haftanstalt eingeliefert.

(ots | red)




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB