Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

L3254 – Straßenbau ist abgeschlosssen

Knüllwald. Gute Neuigkeiten von der Landesstraße 3254: Die Tief- und Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Niederbeisheim sowie zwischen Ober- und Niederbeisheim sind abgeschlossen. Die seit Ende April zwischen Nieder- und Oberbeisheim sowie in der Ortsdurchfahrt Niederbeisheim auf einer Gesamtlänge von ca. 1,8 km erneuerte Landesstraße 3254 wird am kommenden Freitag im Laufe des Nachmittags wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben.

Auch im Auftrag der Gemeinde

Während das Land Hessen als Straßenbaulastträger der Landesstraße für die grundhafte
Erneuerung der Fahrbahn, die Sanierung der »Beisebrücke«, die Beseitigung eines
Hangrutsches und die Erneuerung der Schutzeinrichtungen und der Beschilderung
verantwortlich zeichnet, wurden im Auftrag der Gemeinde Knüllwald innerhalb der
Ortsdurchfahrt Wasserleitungen, Gehwege und Bushaltestellen erneuert.

Die Arbeiten innerhalb der Ortsdurchfahrt Niederbeisheim wurden als Gemeinschaftsmaßnahme der Gemeinde Knüllwald und des Landes Hessen ausgeführt.Da die Bauarbeiten aus Gründen des Arbeitsschutzes und der Verkehrssicherheit nur unter einer Vollsperrung der Strecke vorgenommen werden konnten, musste die Landesstraße während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Restarbeiten bleiben noch

Die Gemeinde Knüllwald und Hessen Mobil bedanken sich bei den Anwohnern und den
Verkehrsteilnehmern für das Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen
Beeinträchtigungen und verkehrlichen Einschränkungen. Da nach der Verkehrsfreigabe noch wenige Restarbeiten auszuführen sind, werden die Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

Die Gesamtbaukosten der Tief- und Straßenbaumaßnahme belaufen sich auf rd. 1,7 Mio.
Euro. Davon übernimmt das Land Hessen rd. 1,3 Mio. Euro im Rahmen der Sanierungsoffensive
2016 – 2022.

(red)



Tags:


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2022 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB